Als stiller Beobachter seltene Vögel beobachten, die Hirsche bei der Brunft erleben, den Kranichen bei der Balz zuschauen - einfach Natur erleben.

Es ist eine besondere Art der Meditation, Tiere zu beobachten oder in weite Landschaften zu schauen. In exklusiven Erlebnistouren mit fachkundiger Begleitung ist dies hier in Zingst möglich. Es geht zu Fuß, Rad oder mit dem Bus an die Beobachtungsstandorte. Dort heißt es ausharren, den magischen Moment abwarten und einen bleibenden Eindruck und, mit etwas fotografischem Können, tolle Bilder mitnehmen.

Achtung: Naturexkursionen erfordern eine gehörige Portion Geduld, am besten ein gutes Objektiv und wetterfeste Kleidung mitbringen.   

Newsletter bestellen

Aktuelle Veranstaltungen und Tipps alle zwei Wochen im Postfach: