Als stiller Beobachter seltene Vögel beobachten, die Hirsche bei der Brunft erleben, den Kranichen bei der Balz zuschauen - einfach Natur erleben.

Es ist eine besondere Art der Meditation, Tiere zu beobachten oder in weite Landschaften zu schauen. In exklusiven Erlebnistouren mit fachkundiger Begleitung ist dies hier in Zingst möglich.

Es geht zu Fuß, Rad oder mit dem Bus an die Beobachtungsstandorte. Dort heißt es ausharren, den magischen Moment abwarten und einen bleibenden Eindruck und, mit etwas fotografischem Können, tolle Bilder mitnehmen.

Achtung: Naturexkursionen erfordern eine gehörige Portion Geduld, am besten ein gutes Objektiv und wetterfeste Kleidung mitbringen.
Exkursion in den Anklamer Stadtbruch - Exkursion in den Anklamer Stadtbruch

Exkursion in den Anklamer Stadtbruch

Am 14.06.2022 um 08:00 Uhr

Dauer:
480 Minuten

Künstler:
Friedemann Bartz

Genre:
Exkursion

Veranstalter:
Kur- und Tourismus GmbH Ostseeheilbad Zingst

Veranstaltungsort:
Max Hünten Haus
Schulstraße 3
18374 Zingst

Veranstaltungsinfos:
Exkursion in den Anklamer Stadtbruch - ein Paradies für Wasservögel und Biber

Im Nordosten von Mecklenburg-Vorpommern liegt der Anklamer Stadtbruch, eine weite Moorlandschaft im Übergang zwischen Land und Meer. Das rund 2.000 Hektar große Wildnisgebiet ist Heimat für zahlreiche seltene Arten wie Seeadler, Fischotter und Moorfrosch.

Gemeinsam mit dem langjährigen Nationalpark-Ranger Friedemann Bartz geht es auf Entdeckungstour. Erleben Sie auf dieser einmalig schönen und interessanten Tour riesige Biberburgen, Seeadler und ihre grossen Horste, die Himmelsziege, Kampfläufer, Eisvögel, Rotwild und vieles mehr!

Für Naturliebhaber wird diese Tour zu einem unvergesslichem Erlebnis.

Voraussetzungen für diese Exkursion ist ein gewisses Maß an körperlicher Fitness. Die Exkursion führt durch unwegsames, verwildertes Gelände. Es wird auf nicht befestigten Wegen und teilweisen Moorflächen gelaufen. Bitte denken Sie an wasserfestes Schuhwerk / (Gummi-) Stiefel und der Witterung angepasste Kleidung! Da diese Tour den ganzen Tag dauert, bringen Sie ausreichend Verpflegung und zu trinken mit. Es gibt keine Möglichkeit vor Ort einzukehren.

Treffpunkt: Max Hünten Haus Zingst | Die Teilnehmer fahren gemeinsam im Kleinbus in das Exkursionsgebiet
Dauer: 08.00 - ca. 18.00 Uhr, Strecke: ca 8-10 km
Bitte mitbringen: Stiefel oder feste Schuhe, der Witterung angepasste Kleidung, Fernglas, Proviant, evtl. Sonnen- und Mückenschutz

Preis (inkl. Transport): 89,00 €

Buchungsinformationen:
Das Onlinekontingent ist leider erschöpft. Gegebenenfalls erhalten Sie noch Tickets an der Abendkasse. Bitte wenden Sie sich an den Veranstalter unter: 038 232 815 80.

Exkursion in den Anklamer Stadtbruch - Exkursion in den Anklamer Stadtbruch

Exkursion in den Anklamer Stadtbruch

Am 25.06.2022 um 08:00 Uhr

Dauer:
480 Minuten

Künstler:
Friedemann Bartz

Genre:
Exkursion

Veranstalter:
Kur- und Tourismus GmbH Ostseeheilbad Zingst

Veranstaltungsort:
Max Hünten Haus
Schulstraße 3
18374 Zingst

Veranstaltungsinfos:
Exkursion in den Anklamer Stadtbruch - ein Paradies für Wasservögel und Biber

Im Nordosten von Mecklenburg-Vorpommern liegt der Anklamer Stadtbruch, eine weite Moorlandschaft im Übergang zwischen Land und Meer. Das rund 2.000 Hektar große Wildnisgebiet ist Heimat für zahlreiche seltene Arten wie Seeadler, Fischotter und Moorfrosch.

Gemeinsam mit dem langjährigen Nationalpark-Ranger Friedemann Bartz geht es auf Entdeckungstour. Erleben Sie auf dieser einmalig schönen und interessanten Tour riesige Biberburgen, Seeadler und ihre grossen Horste, die Himmelsziege, Kampfläufer, Eisvögel, Rotwild und vieles mehr!

Für Naturliebhaber wird diese Tour zu einem unvergesslichem Erlebnis.

Voraussetzungen für diese Exkursion ist ein gewisses Maß an körperlicher Fitness. Die Exkursion führt durch unwegsames, verwildertes Gelände. Es wird auf nicht befestigten Wegen und teilweisen Moorflächen gelaufen. Bitte denken Sie an wasserfestes Schuhwerk / (Gummi-) Stiefel und der Witterung angepasste Kleidung! Da diese Tour den ganzen Tag dauert, bringen Sie ausreichend Verpflegung und zu trinken mit. Es gibt keine Möglichkeit vor Ort einzukehren.

Treffpunkt: Max Hünten Haus Zingst | Die Teilnehmer fahren gemeinsam im Kleinbus in das Exkursionsgebiet
Dauer: 08.00 - ca. 18.00 Uhr, Strecke: ca 8-10 km
Bitte mitbringen: Stiefel oder feste Schuhe, der Witterung angepasste Kleidung, Fernglas, Proviant, evtl. Sonnen- und Mückenschutz

Preis (inkl. Transport): 89,00 €

Buchungsinformationen:
Das Onlinekontingent ist leider erschöpft. Gegebenenfalls erhalten Sie noch Tickets an der Abendkasse. Bitte wenden Sie sich an den Veranstalter unter: 038 232 815 80.

Newsletter bestellen

Aktuelle Veranstaltungen und Tipps im Postfach:
Mit Ihrer Eintragung akzeptieren Sie unsere Datenschutzerklärung. Sie können sich jederzeit wieder abmelden.