Die Stimme des Schriftstellers leitet den Zuhörer auf besondere Weise in das Buch. Bei einer Lesung hält man inne, rast nicht durch die Seiten, sondern ist mittendrin.

Die Bibliothek im Max Hünten Haus und auch das Museum Zingst bieten Lesungen zu verschiedensten Themen an. Sind es die Neuheiten der Buchmesse im Max oder alte maritime Geschichten im Museum – es ist etwas Besonderes dem Schriftsteller oder Schaupieler zu lauschen, sich Zeit zu nehmen für eine Geschichte oder ein Gedicht. Noch schöner ist es, wenn es dann zum Gespräch, zum Austausch kommt über den Inhalt und all das was den Leser bewegt. Das sind kleine Sternstunden...

Nachlese zur Leipziger Buchmesse

Nachlese zur Leipziger Buchmesse

Am 24.03.2020 um 16:30 Uhr

Genre:
Lesung

Veranstalter:
Kur- und Tourismus GmbH

Veranstaltungsort:
Bibliothek Zingst
Schulstraße 3
18374 Zingst

Veranstaltungsinfos:
Die Leipziger Buchmesse und ihr Lesefest Leipzig liest sind das Frühjahrsereignis der Buch- und Medienbranche. Mehr als 1.200 Aussteller präsentieren vom 12. – 15. März die faszinierende Welt der Literatur und spannende Neuerscheinungen.
Die Mitarbeiter der Bibliothek Zingst im Max Hünten Haus gewähren einen kleinen persönlichen Einblick ihrer Messereise und stellen ihre Highlights vor.

Buchungsinformationen:
Eintritt: frei

Entdecke dich selbst und finde dein Glück

Entdecke dich selbst und finde dein Glück

Am 14.04.2020 um 19:00 Uhr

Künstler:
Diana Hochgräfe

Genre:
Lesung

Veranstalter:
Kur- und Tourismus GmbH

Veranstaltungsort:
Bibliothek Zingst
Schulstraße 3
18374 Zingst

Veranstaltungsinfos:
Diana Hochgräfe liest aus ihrem Buch: „Entdecke dich selbst und finde dein Glück“

Lebst du ein Leben, das dich erfüllt? Bist du glücklich oder machst du, was andere von dir erwarten? Mit diesen Fragen will Diana Hochgräfe wach rütteln und plädiert für ein selbstbestimmtes Leben. Die Autorin arbeitet als Fitnesstrainerin und Heilpraktikerin und schreibt seit ihrer Jugend auch Kurzgeschichten und Gedichte.

Tickets ab 8,- €

Lesung mit Kaffee & Kuchen zum Welttag des Buches

Lesung mit Kaffee & Kuchen zum Welttag des Buches

Am 23.04.2020 um 15:30 Uhr

Künstler:
Charlotte Wulff

Veranstalter:
Kur- und Tourismus GmbH

Veranstaltungsort:
Bibliothek Zingst
Schulstraße 3
18374 Zingst

Veranstaltungsinfos:
Maria Charlotte Wulff liest aus „Mäuseköttel und andere durchaus ernsthafte Erzählungen“

Die Erzählungen aus den ehemaligen DDR-Bezirken und dem heutigen Mecklenburg-Vorpommern lassen die letzten zweimal 30 Jahre lebendig werden. So entstehen vielschichtige Bilder einer besonderen Generation. Es geht um Menschen, die ein verfeinertes Gefühl für Wahrheit und Lüge haben. Frau Wulff lebt, schreibt und segelt hier an der Ostsee.

Dazu verwöhnt sie das Bibliotheksteam mit selbstgebackenen Kuchen und Kaffee.

Buchungsinformationen:
Wir bitten um Voranmeldung bis 20.04.2020 in der Bibliothek/Zingst.

Tickets ab 5,- €

Newsletter bestellen

Aktuelle Veranstaltungen und Tipps alle zwei Wochen im Postfach: