Die Konzerte in Zingst bieten wechselnde Genres, Künstler und Bühnen - regelmäßig wird Zingst zum Treffpunkt für Musikliebhaber.

Ob stampfende Rhythmen und mitreißender Blues, feinste Klavierkunst, berührende Musik, Balladen,  musikalische Geschichten – immer wieder berühren Solisten oder Gruppen das Herz, reißen aus dem Alltag heraus und vor allem mit. Ob Meister ihres Fachs oder Newcomer – sie bringen Freude und musikalischen Genuss.

Happy New Schlager 2020

Happy New Schlager 2020

Am 31.01.2020 um 19:00 Uhr

Künstler:
Sonia Liebing, Vincent Gross, Mickie Krause

Genre:
Schlager

Veranstalter:
haus neuer medien GmbH

Veranstaltungsort:
Vineta-Sportarena
Gewerbegebiet am Betonwerk 2
18356 Barth

Veranstaltungsinfos:
Nach dem Jahreswechsel mit guten Vorsätzen und hochgradig gut gelaunt ins Jahr 2020 starten. Dafür werden 3 Live-Acts nach Barth und Torgelow geholt: Sonia Liebing, Vincent Gross und Mickie Krause.
Die Sänger werden mit ihren Hits für ordentlich Stimmung sorgen! Im Anschluss sorgt Ostseewelle-DJ Alex Stuth für weiteres Party-Feeling.

Tickets ab 29,- €

Tickets kaufen
Musik die Ihnen Freude bringt - Musik die Ihnen Freude bringt

Musik die Ihnen Freude bringt

Am 02.02.2020 um 16:00 Uhr

Künstler:
Petra Kusch-Lück, Roland Neudert und den Zwillingen Claudia & Carmen

Genre:
Schlager

Veranstalter:
Show-Express Könnern

Veranstaltungsort:
Begegnungszentrum Ribnitz-Damgarten
Georg-Adolf-Demmler-Straße 6
18311 Ribnitz-Damgarten

Veranstaltungsinfos:
mit Petra Kusch-Lück, Roland Neudert und den Zwillingen Claudia & Carmen

Tickets ab 30,20 €

Tickets kaufen
Krogmann

Krogmann

Am 01.05.2020 um 18:00 Uhr

Künstler:
Krogmann

Genre:
Bühne, Singer Songwriter, Elektropop

Veranstalter:
Surfschule Zingst

Veranstaltungsort:
LaLa Surfbar
Straminke, Strandübergang 6
18374 Zingst

Veranstaltungsinfos:
Krogmann. Bewegt und begeistert durch musikalische Vielfalt. Was als rein elektronisches Projekt gestartet ist, hat sich über die Jahre zu einer Band entwickelt. Frontmann Stefan singt vorwiegend eigene deutschsprachigen Texte mit einzigartigen Arrangements, die gute Laune machen, zum Nachdenken anregen und Lust auf mehr machen!

Buchungsinformationen:
kostenfrei

Makatumbe

Makatumbe

Am 22.05.2020 um 18:00 Uhr

Künstler:
Makatumbe

Genre:
Bühne, Pop, Reggae, Weltmusik

Veranstalter:
Surfschule Zingst

Veranstaltungsort:
LaLa Surfbar
Straminke, Strandübergang 6
18374 Zingst

Veranstaltungsinfos:
Zu den wunderbaren Eigenschaften von Musik zählen unbeschränkte Möglichkeiten. Makatumbe ist eine Formation, die verschiedene musikalische Backgrounds in einem eigenen Groove vereint. Dabei erschaffen die vier jungen Musiker aus Hannover eine einzigartige Mischung aus World und Future Pop. Dadurch entsteht eine abwechslungsreiche und energiegeladene Mischung aus internationaler Volks-, Tanz- und Popmusik und allem was sonst noch Spaß macht.

Buchungsinformationen:
kostenfrei

Les Bummms Boys

Les Bummms Boys

Am 01.06.2020 um 18:00 Uhr

Künstler:
Les Bummms Boys

Genre:
Pop, Rock, Balkan Beats, Ska

Veranstalter:
Surfschule Zingst

Veranstaltungsort:
LaLa Surfbar
Straminke, Strandübergang 6
18374 Zingst

Veranstaltungsinfos:
Die fünf, manchmal sechs, Rostocker Musiker schreiben freche, intelligente Texte begleitet von abwechslungsreicher und stimmungsvoller Musik. Die knusprige Mischung aus Pop, Ska, Balkan und Rock ‘n’ Roll lässt keinen Fuß stillstehen!

Buchungsinformationen:
kostenfrei

Timo Pankau

Timo Pankau

Am 12.06.2020 um 18:00 Uhr

Künstler:
Timo Pankau

Genre:
Indie Pop, Folk Rock, Singer Songwriter

Veranstalter:
Surfschule Zingst

Veranstaltungsort:
LaLa Surfbar
Straminke, Strandübergang 6
18374 Zingst

Veranstaltungsinfos:
Timo lebt in seinem umgebauten Camper-Van und tourt mit einem Koffer voller Songs durch Europa. Dabei hat er eine bunte Sammlung von akustischen Klängen, fetzigen Beats begleitet von der Mundharmonika, einer Loop-Station, seiner Gitarre und einem Didgeridoo.

Buchungsinformationen:
kostenfrei

Naked

Naked

Am 27.06.2020 um 18:00 Uhr

Künstler:
Naked

Veranstalter:
Surfschule Zingst

Veranstaltungsort:
LaLa Surfbar
Straminke, Strandübergang 6
18374 Zingst

Veranstaltungsinfos:
Das Gute, Wahre und Schöne ist das Unverblümte, das Unkünstliche, das Nackte. Naked! wollte nie perfekt sein, vielmehr eine immer wiederkehrende Momentaufnahme der nackten, ungeschönten Realität. Dies fängt die Combo in ihrer Musik ein und tobt sich in Schlichtheit aus. Markante Vocals, treibende Drums und crunchy Guitars verleihen den eingängigen Kompositionen ihr passendes Gewand.

Buchungsinformationen:
kostenfrei

Jay Kalian

Jay Kalian

Am 30.06.2020 um 18:00 Uhr

Künstler:
Jay Kalian

Genre:
Jazz Rock Pop, Festival / Jazz-Rock-Pop

Veranstalter:
Surfschule Zingst

Veranstaltungsort:
LaLa Surfbar
Straminke, Strandübergang 6
18374 Zingst

Veranstaltungsinfos:
Jay Kalian. Das ist Rock Pop mit wuchtiger Akustik Gitarre und seiner sehr markanten Stimme, mit der er sich durch die Classic Rock Geschichte groovt. Songs von Metallica, Pink Floyd, Barcley James Harvest gehören ebenso zu seinem umfangreichen Repertoire, wie aktuelle Titel bekannter Künstler wie Jason Mraz oder Snow Patrol.

Buchungsinformationen:
kostenfrei

Les Bummms Boys

Les Bummms Boys

Am 06.07.2020 um 18:00 Uhr

Künstler:
Les Bummms Boys

Genre:
Pop, Rock, Balkan Beats, Ska

Veranstalter:
Surfschule Zingst

Veranstaltungsort:
LaLa Surfbar
Straminke, Strandübergang 6
18374 Zingst

Veranstaltungsinfos:
Die fünf, manchmal sechs, Rostocker Musiker schreiben freche, intelligente Texte begleitet von abwechslungsreicher und stimmungsvoller Musik. Die knusprige Mischung aus Pop, Ska, Balkan und Rock ‘n’ Roll lässt keinen Fuß stillstehen!

Buchungsinformationen:
kostenfrei

Paratax

Paratax

Am 10.07.2020 um 18:00 Uhr

Künstler:
Paratax

Genre:
Rock, Deutschrock, Hard Rock, Punk

Veranstalter:
Surfschule Zingst

Veranstaltungsort:
LaLa Surfbar
Straminke, Strandübergang 6
18374 Zingst

Veranstaltungsinfos:
Paratax ist eine gemischte Rock-Cover-Band aus Ribnitz-Damgarten. Gegründet als reine Rock-Cover-Band, interpretieren sie Songs von Pink bis Metallica. Die eigenen Kompositionen sind eine Mischung aus Hardrock, Deutsch- und Punkrock.

Buchungsinformationen:
kostenfrei

MacPiet

MacPiet

Am 13.07.2020 um 18:00 Uhr

Künstler:
Paratax

Genre:
Irish Folk, Singer Songwriter

Veranstalter:
Surfschule Zingst

Veranstaltungsort:
LaLa Surfbar
Straminke, Strandübergang 6
18374 Zingst

Veranstaltungsinfos:
MacPiet – Dieser Name steht nicht nur für den rotbärtigen Rheinländer im schottischen Kilt, sondern auch für die Musik und die gute Laune, die er bei seinen Auftritten kompromisslos an sein Publikum heranträgt. MacPiet sieht sich selbst als „inoffiziellen Botschafter der Irish-Pub-Kultur in Deutschland“ und kann nach nahezu 20 Jahren Bühnenerfahrung auf zahlreiche Auftritte blicken. Egal wo - parkettsicher bricht er bei seinen Konzerten das Eis mit Charme und Witz und begeistert mit Irish- & Scottish-Folk, Oldies, Klassikern und eigenen Songs an der Gitarre und mit dem schottischen Dudelsack!

Buchungsinformationen:
kostenfrei

The Ants

The Ants

Am 18.07.2020 um 18:00 Uhr

Künstler:
The Ants

Genre:
Country, Rock

Veranstalter:
Surfschule Zingst

Veranstaltungsort:
LaLa Surfbar
Straminke, Strandübergang 6
18374 Zingst

Veranstaltungsinfos:
Drei Jungs, jeder am Mikrofon und der Sound der legendären Memphis Sun Studios. The Ants – die Hallenser bringen die Musik von Elvis Presley, Johnny Cash, Jerry Lee Lewis – in überaus authentischer Art auf die Bühne. Die abwechslungsreiche Show beinhaltet Einflüsse aus Surf, Rock und Country, zelebriert an der Gretsch-Gitarre, Bass und Standup-Drums.

Buchungsinformationen:
kostenfrei

El Alemán

El Alemán

Am 20.07.2020 um 18:00 Uhr

Künstler:
El Alemán

Genre:
Flamenco, Salsa

Veranstalter:
Surfschule Zingst

Veranstaltungsort:
LaLa Surfbar
Straminke, Strandübergang 6
18374 Zingst

Veranstaltungsinfos:
El Alemán spielt spanische Gipsy Songs, Flamenco-Pop, Samba und Salsa in Adaptionen aus spanischer Klassik und Eigenkomposition. Musik, bei der man ins Schwärmen gerät von heißen Sommernächten am Meer…

Buchungsinformationen:
kostenfrei

FETTES BROT - LOVESTORY Sommer 2020

LOVESTORY Sommer 2020

Am 23.07.2020 um 19:00 Uhr

Genre:
Hip Hop / Rap

Veranstalter:
Bernd Aust Kulturmanagement GmbH

Veranstaltungsort:
Festwiese Ostseeheilbad Zingst
Jordanstraße 45
18374 Zingst

Veranstaltungsinfos:
Vorsatz fürs neue Jahr: endlich mal wieder verlieben. In die Welt, das Leben, die Menschen. Zugegeben: man möchte sie, es und alle gut finden, aber es ist grad schwer. Mensch ärgert momentan hart. Einzelne und ganze Gesellschaften driften nach rechts, verlieren sich in der Dunkelheit. Fettes Brot können davon immer schon ein launiges Lied singen.

Welche einheimische Rapgruppe sonst trägt Protestsongs über Homophobie und Frauenfeindlichkeit („Schwule Mädchen“) in die Top Ten? Mißbilligt unseren Mangel an Mitgefühl anläßlich von Meldungen über Massenflucht und Mordanschläge („An Tagen wie diesen“)? Thematisiert die fatale Überdosierung von Kuscheldrogen („Lass die Finger vom e, Manuela“)? Läßt alle Sexpuppen tanzen zu einem Rave Bouncer über eine neue, medial forcierte Impotenz („Bettina, zieh dir bitte etwas an“)?

Dass sie dabei nicht mit dem ausgestreckten Zeigefinger ins Auge stechen, sondern gnadenlos unsere super-optimierten Bodies durchkitzeln, macht sie zu unverzichtbaren Hofnarren in dieser digitalen Diktatur der Angeschalteten.

Mit einem Lachhilfe-Buch beim Rowohlt Verlag (basierend auf ihrer wöchentlichen Njoy/Bremen4-Radiosprechstunde „Was Wollen Wissen“) und ihrem 9. Studio-Album „Lovestory“ im Rollkoffer, kamen sie 2019 endlich zurück in die Kampfzone.

Wir wissen: sie machen Hits, wenn sie ihre Jeans überstreifen. On stage im Sommer und Herbst 2019 in ausverkauften Hallen, rissen sich die biestigen Boys mit ihrer ultratighten Viererbande The Backtracks auch noch so schöne Löcher in die Büxen, wie sonst keiner.

Die Prophezeiung: im kommenden Sommer vollführen Björn Beton, König Boris und Doc Renz ihren dreifachen Kopfstand wieder auf zahllosen Bühnenbrettern von hier bis da. Wir nennen das vorauseilend jetzt schon „die fünfte Jahreszeit“.

Tickets ab 38,50 €

Tickets kaufen
Jay Kalian

Jay Kalian

Am 25.07.2020 um 18:00 Uhr

Künstler:
Jay Kalian

Genre:
Jazz Rock Pop, Festival / Jazz-Rock-Pop

Veranstalter:
Surfschule Zingst

Veranstaltungsort:
LaLa Surfbar
Straminke, Strandübergang 6
18374 Zingst

Veranstaltungsinfos:
Jay Kalian. Das ist Rock Pop mit wuchtiger Akustik Gitarre und seiner sehr markanten Stimme, mit der er sich durch die Classic Rock Geschichte groovt. Songs von Metallica, Pink Floyd, Barcley James Harvest gehören ebenso zu seinem umfangreichen Repertoire, wie aktuelle Titel bekannter Künstler wie Jason Mraz oder Snow Patrol.

Buchungsinformationen:
kostenfrei

Timo Pankau

Timo Pankau

Am 28.07.2020 um 18:00 Uhr

Künstler:
Timo Pankau

Genre:
Indie Pop, Folk Rock, Singer Songwriter

Veranstalter:
Surfschule Zingst

Veranstaltungsort:
LaLa Surfbar
Straminke, Strandübergang 6
18374 Zingst

Veranstaltungsinfos:
Timo lebt in seinem umgebauten Camper-Van und tourt mit einem Koffer voller Songs durch Europa. Dabei hat er eine bunte Sammlung von akustischen Klängen, fetzigen Beats begleitet von der Mundharmonika, einer Loop-Station, seiner Gitarre und einem Didgeridoo.

Buchungsinformationen:
kostenfrei

MAX GIESINGER - Max Giesinger - „Die Reise“ Open Air 2020

Max Giesinger - „Die Reise“ Open Air 2020

Am 31.07.2020 um 19:00 Uhr

Künstler:
Max Giesinger

Genre:
Pop

Veranstalter:
Bernd Aust Kulturmanagement GmbH

Veranstaltungsort:
Festwiese Ostseeheilbad Zingst
Jordanstraße 45
18374 Zingst

Veranstaltungsinfos:
Max Giesinger kündigt ›Die Reise‹ Tour für Frühjahr 2020 an 16 Shows in Deutschland, Österreich und der Schweiz geplant Homecoming-Show in der DM Arena in Karlsruhe

Es gibt Nachschlag: Nachdem Max Giesinger auf der "Die Reise" Tour 2019 vor über 60.000 Fans seine bisher größte Tour gespielt hat, kehrt er für eine Fortsetzung im Frühjahr 2020 mit weiteren Terminen in Deutschland, Österreich und der Schweiz zurück. Eines der Tour-Highlights ist die Homecoming-Show in der DM Arena in Karlsruhe am 20.03.2020! Tickets sind ab sofort erhältlich!

Bis zur "Die Reise Tour 2020" kann man Max Giesinger diesen Sommer noch auf einigen der über 40 ›Die Reise‹ Open Air- und Festival-Shows erleben. Ausserdem war der Singer-Songwriter in diesem Sommer in der wöchentlichen Musikshow "The Masked Singer" auf ProSieben zu sehen.

Hinter Max Giesinger liegen die wohl verrücktesten Jahre seines bisherigen Lebens. 2016/17 hat er über dreihundert Konzerte gespielt. Auf Bühnen in über 1.600 Metern Höhe, auf Marktplätzen und Burgen, in Clubs, einem Pferdestall und einem Bergwerk, in Schlossparks und Stadien, bis hin zum legendären Konzert bei "Das Fest" in Karlsruhe und seiner restlos ausverkauften Show im Hamburger Stadtpark, die auf DVD festgehalten wurde. Über eine Million begeisterte Zuschauer wollten hören, wie "Der Junge, der renn"‹ live klingt. Dabei legte die Band mehr als 120.000 Kilometer zurück. Das schafft man auch, indem man drei Mal die Erde umrundet. Das ist "Der Junge, der rennt", ziemlich wörtlich genommen.

Sein erstes Album "Laufen Lernen" hat Max Giesinger noch über eine CrowdfundingKampagne finanziert, danach aber endlich eine Plattenfirma gefunden, die seine Musik unterstützt. Das zweite Album "Der Junge, der rennt" bringt ihm den Durchbruch. Seine Reise hat rasant Geschwindigkeit aufgenommen. Mit der Single "80 Millionen" gelingt Max Giesinger die Sommer-Hymne 2016, gekrönt mit einer Platinauszeichnung. Mit seiner zweiten Single "Wenn sie tanzt" spricht er vielen aus der Seele. Sie erreicht Goldstatus und wird bis dato siebzigtausend Mal im Radio gespielt. Auch die Singles "Roulette" und "Nicht so schnell" sind absolute Radiohits.

Diese Erfolge zeigen die enorme Vielschichtigkeit des Albums und sorgen dafür, dass sich ›Der Junge, der rennt‹ über 94 Wochen in der Top 100 der offiziellen Albumcharts hält. Mehr als 250.000 Mal verkaufte Exemplare bedeuten wieder Platin und Max wird u.a. mit der "1Live Krone", den "MTV Europe Music Award" und dem "LEA Award" ausgezeichnet.

"Verrückt, was in ein paar Jahren so passiert", meint Max. Schon bei den ersten beiden Alben "Laufen Lernen" und "Der Junge, der rennt" ging es um Bewegung. Das dritte Album von Max Giesinger heißt "Die Reise" und knüpft daran an. Bei seinen ersten Alben ging es ihm noch darum aufzubrechen, bloß nicht stehen zu bleiben. Jetzt macht sich Max Giesinger mit seiner dritten Platte zum ersten Mal bewusst, welchen Weg er hinter sich hat und reflektiert über die Phase des permanenten Unterwegsseins.

Nach zwei intensiven und erfüllenden Jahren voller künstlerischer Erfolge ist es nachvollziehbar, dass eine Phase der Ruhe folgen musste. Genau dafür entschied sich Max Giesinger im Frühjahr 2018. Sechs Wochen auf einer thailändischen Insel, fernab von Terminen und Verpflichtungen, kein Mensch weit und breit. Nach höchst turbulenten Monaten ist diese Stille für ihn mehr als ungewohnt, bietet jedoch den nötigen Raum für neue Lieder. "Die Reise" erzählt die Geschichte vom permanenten Unterwegssein, davon, sich überall und nirgends Zuhause zu fühlen und dem Wunsch, irgendwann anzukommen.

"Wenn ich etwas aus dieser Reise mitnehme, dann ist es die Erkenntnis, dass für mich eine gewisse Balance genau das Richtige ist. Weder das ständige Unterwegsnoch das Alleinsein machen mich glücklich, sondern die Mischung aus beidem und die damit verbundene Abwechslung", erzählt Max. Und dann ging es weiter: In den Sommern 2018/2019 folgten imposante 85 Festivalauftritte in Deutschland, Österreich und der Schweiz. Natürlich ist das Motto der neuen Platte "Die Reise" wörtlich zu nehmen, denn seine gleichnamige Tour führt ihn auf weitere 16 Konzerte in drei Ländern.

Max Giesinger zählt heute zu den relevantesten deutschen Pop-Künstlern und zeigt durch seinen unermüdlichen Antrieb, wie sehr er liebt, was er tut. Nach wie vor ist es das Größte für ihn, auf der Bühne zu stehen und Konzerte zu spielen. Dabei ist er seinen Fans immer ganz nah. Der Junge mit der Gitarre, der in Fußgängerzonen Oasis-Cover spielte, ist erwachsen geworden und versichert uns: die Reise geht jetzt erst richtig los.

Wir freuen uns, Max Giesinger mit seiner "Die Reise" Tour auch im Jahr 2020 zu
präsentieren.

Preisinformationen:
Kinder unter 6 Jahren erhalten keinen Zutritt zur Veranstaltung!
Kindern und Jugendlichen unter 16 Jahren wird der Eintritt nur in Begleitung einer volljährigen personensorgeberechtigten oder erziehungsbeauftragten Person gewährleistet.
Jugendlichen im Alter von 16 bis 18 Jahren ohne volljährige Begleitperson wird die Anwesenheit bis 24 Uhr gestattet.

Tickets ab 36,08 €

Tickets kaufen
Krogmann

Krogmann

Am 01.08.2020 um 18:00 Uhr

Künstler:
Krogmann

Genre:
Bühne, Singer Songwriter, Elektropop

Veranstalter:
Surfschule Zingst

Veranstaltungsort:
LaLa Surfbar
Straminke, Strandübergang 6
18374 Zingst

Veranstaltungsinfos:
Krogmann. Bewegt und begeistert durch musikalische Vielfalt. Was als rein elektronisches Projekt gestartet ist, hat sich über die Jahre zu einer Band entwickelt. Frontmann Stefan singt vorwiegend eigene deutschsprachigen Texte mit einzigartigen Arrangements, die gute Laune machen, zum Nachdenken anregen und Lust auf mehr machen!

Buchungsinformationen:
kostenfrei

El Alemán

El Alemán

Am 04.08.2020 um 18:00 Uhr

Künstler:
El Alemán

Genre:
Flamenco, Salsa

Veranstalter:
Surfschule Zingst

Veranstaltungsort:
LaLa Surfbar
Straminke, Strandübergang 6
18374 Zingst

Veranstaltungsinfos:
El Alemán spielt spanische Gipsy Songs, Flamenco-Pop, Samba und Salsa in Adaptionen aus spanischer Klassik und Eigenkomposition. Musik, bei der man ins Schwärmen gerät von heißen Sommernächten am Meer…

Buchungsinformationen:
kostenfrei

Klinge & Co.

Klinge & Co.

Am 07.08.2020 um 18:00 Uhr

Künstler:
Klinge & Co.

Genre:
Rock

Veranstalter:
Surfschule Zingst

Veranstaltungsort:
LaLa Surfbar
Straminke, Strandübergang 6
18374 Zingst

Veranstaltungsinfos:
Die dreiköpfige Band präsentiert ihrem Publikum Gute-Laune-Musik zum Mitsingen sowie Rock-Klassiker aus der Musikgeschichte des letzten Jahrzehnte. Die Band weiß ihr Publikum mit Entertainer-Qualität und eigenen Interpretationen bekannter Hits zu begeistern und führt es mit viel Humor durch ihr Programm. Wenn dann der Funke überspringt und das Publikum sich öffnet, wird es wieder einer dieser schönen Abende, an dem man sich und das Leben feiert.

Buchungsinformationen:
kostenfrei

Timo Pankau

Timo Pankau

Am 11.08.2020 um 18:00 Uhr

Künstler:
Timo Pankau

Genre:
Indie Pop, Folk Rock, Singer Songwriter

Veranstalter:
Surfschule Zingst

Veranstaltungsort:
LaLa Surfbar
Straminke, Strandübergang 6
18374 Zingst

Veranstaltungsinfos:
Timo lebt in seinem umgebauten Camper-Van und tourt mit einem Koffer voller Songs durch Europa. Dabei hat er eine bunte Sammlung von akustischen Klängen, fetzigen Beats begleitet von der Mundharmonika, einer Loop-Station, seiner Gitarre und einem Didgeridoo.

Buchungsinformationen:
kostenfrei

Woodman Jam

Woodman Jam

Am 15.08.2020 um 18:00 Uhr

Künstler:
Woodman Jam

Genre:
Reggae, Rock, Soul, Dub, Hip-Hop

Veranstalter:
Surfschule Zingst

Veranstaltungsort:
LaLa Surfbar
Straminke, Strandübergang 6
18374 Zingst

Veranstaltungsinfos:
Der Sound der fünfköpfigen Truppe ist so bunt wie die Stadt aus der sie kommt. Tanzbare Reggae-Grooves treffen auf Elemente aus Rock, Dub, Hip-Hop und Soul und prägen den „Vintage“ anmutenden, aber zeitgemäßen Sound der Band. Egal ob auf Festivals, im Club oder auf der Straße: der Sound von Woodman Jam bleibt auch dadurch verspielt und authentisch, dass nicht nur Lead-Sänger Seba das Mikrofon beschlagnahmt, sondern die gesamt Band ihre
Sangeskünste darbietet.

Buchungsinformationen:
kostenfrei

Les Bummms Boys

Les Bummms Boys

Am 18.08.2020 um 18:00 Uhr

Künstler:
Les Bummms Boys

Genre:
Pop, Rock, Balkan Beats, Ska

Veranstalter:
Surfschule Zingst

Veranstaltungsort:
LaLa Surfbar
Straminke, Strandübergang 6
18374 Zingst

Veranstaltungsinfos:
Die fünf, manchmal sechs, Rostocker Musiker schreiben freche, intelligente Texte begleitet von abwechslungsreicher und stimmungsvoller Musik. Die knusprige Mischung aus Pop, Ska, Balkan und Rock ‘n’ Roll lässt keinen Fuß stillstehen!

Buchungsinformationen:
kostenfrei

Flonske

Flonske

Am 22.08.2020 um 18:00 Uhr

Künstler:
Flonske

Genre:
Soul, Deutsch Hip Hop, Hip-Hop, Singer Songwriter

Veranstalter:
Surfschule Zingst

Veranstaltungsort:
LaLa Surfbar
Straminke, Strandübergang 6
18374 Zingst

Veranstaltungsinfos:
Bei FLONSKE treffen verspielte, wortgewandte und doppeldeutige deutsche Texte auf eine Mischung aus Max Herre und den souligen HipHop-Wurzeln der 70er. Während der Wortakrobat sich bereits SOLO durch zahlreiche Auftritte und vielfach gewonnene Contests in Singer-Songwriterkreisen einen Namen gemacht hat, ist er seit 2017 nun auch mit Band unterwegs. Aus der familiär gemütlichen Wohnzimmeratmosphäre, die bei seinen Soloauftritten zum zuhören einlädt, wird so ein Groovefeuerwerk mit ordentlich Druck, bestehend aus knackigen Beats, satten Basssounds und überraschenden Riffs an den Tasten. Still sitzen? - keine Chance!

Buchungsinformationen:
kostenfrei

Jay Kalian

Jay Kalian

Am 25.08.2020 um 18:00 Uhr

Künstler:
Jay Kalian

Genre:
Jazz Rock Pop, Festival / Jazz-Rock-Pop

Veranstalter:
Surfschule Zingst

Veranstaltungsort:
LaLa Surfbar
Straminke, Strandübergang 6
18374 Zingst

Veranstaltungsinfos:
Jay Kalian. Das ist Rock Pop mit wuchtiger Akustik Gitarre und seiner sehr markanten Stimme, mit der er sich durch die Classic Rock Geschichte groovt. Songs von Metallica, Pink Floyd, Barcley James Harvest gehören ebenso zu seinem umfangreichen Repertoire, wie aktuelle Titel bekannter Künstler wie Jason Mraz oder Snow Patrol.

Buchungsinformationen:
kostenfrei

Ringbahn

Ringbahn

Am 01.09.2020 um 18:00 Uhr

Künstler:
Ringbahn

Veranstalter:
Surfschule Zingst

Veranstaltungsort:
LaLa Surfbar
Straminke, Strandübergang 6
18374 Zingst

Veranstaltungsinfos:
Prag. Die goldene Stadt. Die Geburtsstadt von Kafka und Kunze - die Wiege von Ringbahn. Im März 2016, in einer italienischen Kneipe, gelegen in der Altstadt von Prag, überlegt Stefan für seine Band KROGMANN ein neues Logo zu gestalten. Mit ihm unterwegs ist Christian Bartz - Illustrator, Texter und Gitarrist. Er hat das Musikvideo zum Song 'Berlin' gezeichnet. Die beiden experimentieren mit den einzelnen Buchstaben herum. Besonders das G hat es ihnen angetan. Und nach verschiedensten Entwürfen ähnelt der Buchstabe sehr dem Zeichen der Berliner Ringbahn. Beide treffen sich schon seit geraumer Zeit immer mal wieder zum gemeinsamen Jammen und finden im selben Moment: Ringbahn, das ist ein guter Name für eine Band.

Buchungsinformationen:
kostenfrei

Newsletter bestellen

Aktuelle Veranstaltungen und Tipps alle zwei Wochen im Postfach: