Die Konzerte in Zingst bieten wechselnde Genres und Künstler. Regelmäßig wird Zingst zum Treffpunkt für Musikliebhaber, dabei gehören die Sommerkonzerte zu den Highlights.

Ob stampfende Rhythmen und mitreißender Blues, feinste Klavierkunst, berührende Musik, Balladen,  musikalische Geschichten – immer wieder berühren Solisten oder Gruppen das Herz, reißen aus dem Alltag heraus und vor allem mit. Ob Meister ihres Fachs oder Newcomer – sie bringen Freude und musikalischen Genuss.

Orgelkonzert mit Emil Handke

Orgelkonzert mit Emil Handke

Am 18.09.2020 um 20:00 Uhr

Dauer:
60 Minuten

Künstler:
Kirchenmusikdirektor Emil Handke - Orgel

Genre:
Chormusik

Veranstalter:
Evangelische Kirchengemeinde im Ostseeheilbad Zingst

Veranstaltungsort:
Ev. Peter-Pauls-Kirche
Kirchweg 8
18374 Zingst

Veranstaltungsinfos:
Emil Handke wurde 1947 in Potsdam-Babelsberg geboren. Im Alter von 6 Jahren bekam er den ersten Unterricht am Klavier, mit 12 Jahren an der Orgel. Nach der Schulzeit ging Emil Handke an die Kirchenmusikschule in Halle an der Saale. Im Frühjahr 1970 schloss er sein Studium mit der Großen Prüfung für Kirchenmusiker ab. Im Herbst desselben Jahres übernahm er die Stelle des Kirchenmusikers an der Sankt Marien-Kirche Barth (Vorpommern), die er bis November 2012 ausfüllte.
Ein Schwerpunkt der Arbeit in Barth war die Pflege und Spielbarhaltung der jetzt 198 Jahre alten Buchholz-Orgel, die von 2001 bis 2003 von der Orgelwerkstatt Kristian Wegscheider, Dresden, umfassend restauriert wurde.
Er trat bei zahlreichen Konzerten in vielen Städten Deutschlands und im europäischen Ausland sowie bei Rundfunkaufnahmen hervor. 1993 und 1999 erschienen viel beachtete CDs mit Emil Handke an der Barther Buchholz-Orgel, deren Erlöse der Restaurierung des kunstgeschichtlich und klanglich hochinteressanten Instrumentes zugute kamen.

Preisinformationen:
Inhaber einer Kurkarte erhalten auf den Ticketpreis 1€ Rabatt.
Der ermäßigte Ticketpreis gilt für Schüler, Studenten, Arbeitslose und Schwerbeschädigte.
Kinder bis 14 Jahre erhalten freien Eintritt.

Tickets 12,20 €

Tickets kaufen
Spätsommerkonzert auf dem Museumshof

Spätsommerkonzert auf dem Museumshof

Am 22.09.2020 um 19:30 Uhr

Dauer:
120 Minuten

Künstler:
Silvio Schneider - Groovy World Guitar

Genre:
Pop

Veranstalter:
Kur- und Tourismus GmbH Ostseeheilbad Zingst

Veranstaltungsort:
Heimatmuseum mit Museumshof
Strandstraße 1-3
18374 Zingst

Veranstaltungsinfos:
Seit seinem Gitarren- und Kompositions-Studium beschäftigt sich Silvio Schneider intensiv mit lateinamerikanischer Musik und ist mit seinen Projekten seit über 20 Jahren auf der ganzen Welt unterwegs.
In seinem Solo-Programm mischt er Smooth-Bossa mit Funk-Rhythmen, Jazz mit Pop und verwebt das ganze mit Einflüssen aus dem Flamenco, der Klassik und der elektronischen Musik.

Bild: © Volker Metzler

Hinweis zur Veranstaltung:
Die Veranstaltung findet unter den aktuellen Auflagen der Corona-Übergangs-LVO MV statt.
Jeder Gast muss einen Sitzplatz einnehmen, die Stühle werden paarweise im erforderlichen Mindestabstand von 1,5 Metern aufgestellt.
Jeder Besucher muss in einer Anwesenheitsliste erfasst werden (Vor- und Familienname, vollständige Anschrift und Telefonnummer).
Allen Gästen wird das Tragen einer Mund-Nasen-Bedeckung (zum Beispiel Alltagsmaske, Schal, Tuch) dringend empfohlen.
Kein Verkauf von Getränken oder Speisen auf dem Veranstaltungsgelände. Das Mitbringen von eigenen Getränken auf das Veranstaltungsgelände ist gestattet.

Preisinformationen:
Für erworbene Tickets mit Ermäßigung muss am Einlass der entsprechende Nachweis erbracht werden, wie z.B. die gültige Kurkarte oder der Schwerbeschädigtenausweis/ mit Ausweis B. Falls dieser nicht vorliegt, muss die Differenz zum vollen Preis gezahlt werden.

Ermäßigte Tickets erhalten Kurkarteninhaber der Region Fischland-Darß-Zingst.

Tickets 16,50 €

Tickets kaufen
Im Vielklang mit der Natur - Auf dem Klangteppich der Wildnis - Viel-Klang-Konzert

Viel-Klang-Konzert

Am 26.09.2020 um 19:30 Uhr

Dauer:
120 Minuten

Künstler:
Ursula und Frank Wendeberg

Genre:
Weltmusik

Veranstalter:
Kur- und Tourismus GmbH Ostseeheilbad Zingst

Veranstaltungsort:
Kurhaus im Ostseeheilbad Zingst
Seestraße 57
18374 Zingst

Veranstaltungsinfos:
Weltmusik trifft Natursounds aus allen deutschen Nationalparks im Viel-Klang-Konzert. Zwei Jahre lang hat der Musiker und Tontechniker Frank Wendeberg aus Regensburg, zusammen mit seiner Frau Ursula, typische Geräusche, Tierlaute und Klänge in den 16 Nationalparks Deutschlands eingesammelt.

Diese Klanglandschaften fließen als Original-Natur-Stimmen in jedes seiner Musikstücke ein. 16 hat er auf diese Art und Weise komponiertund auf CD eingespielt, für jeden Nationalpark eines. "Im Vielklang mit der Natur. Auf dem Klangteppich der Wildnis“ heißt das Projekt, mit dem beide Künstler 2020/21 durch Deutschland touren. Zu diesem Vielklang der Natur spielt er seinen eigenen melodiösen Musik-Stil mit Elementen aus Weltmusik, Klassik und Jazz. Dabei wechselt er zwischen so ungewöhnlichenInstrumentenwie Lithophon, Handpan, Sansulaund Marimbaphon. So ist es an den Konzert-Besuchern, zu erlauschen, wo Natur-Geräusche aufhören und Instrumentenklang beginnt.

Am Tag des Konzertsfindet tagsüber die Umweltbildungsaktion „Natur-Klang-Parcours“ mit beiden Künstlern im Max Hünten Haus statt. Sie stellt dieselben Natur-Klänge ausführlicher vor und lässt die Teilnehmenden selbst zu Sound-Akteuren werden.

Preis: 16 € ohne Kurkarte | 14 € mit Kurkarte | 6 € Kinder bis 14 Jahre
Kartenvorverkauf: Kurhaus Zingst, Kurverwaltung Ahrenshoop, Kurbetrieb Prerow
(online zzgl. VVK-Gebühren)


Foto: Karlheinz Grosshauser

Preisinformationen:
Für erworbene Tickets mit Ermäßigung muss am Einlass der entsprechende Nachweis erbracht werden, wie z.B. die gültige Kurkarte oder der Schwerbeschädigtenausweis/ mit Ausweis B. Falls dieser nicht vorliegt, muss die Differenz zum vollen Preis gezahlt werden.

Ermäßigte Tickets erhalten Kurkarteninhaber der Region Fischland-Darß-Zingst.

Tickets ab 6,60 €

Tickets kaufen
Spätsommerkonzert auf dem Museumshof

Spätsommerkonzert auf dem Museumshof

Am 28.09.2020 um 19:30 Uhr

Dauer:
120 Minuten

Künstler:
CLOVER - Irish Folk & Celtic Rock

Genre:
Irish Folk

Veranstalter:
Kur- und Tourismus GmbH Ostseeheilbad Zingst

Veranstaltungsort:
Heimatmuseum mit Museumshof
Strandstraße 1-3
18374 Zingst

Veranstaltungsinfos:
CLOVER ist eine Berliner Live-Band und spielt seit 1996 Irish & Scottish Folk in Pubs, Klubs, Kulturhäusern, auf Volksfesten und Folkfestivals. Meist in Dreier- oder Viererbesetzung unterwegs, mit traditionellen Instrumenten und viel musikalischer Leidenschaft, haben sie sich einen festen Platz in der Szene geschaffen und zählen zu den führenden Bands des Irish Folk.

Die Musiker von CLOVER beherrschen ihre Instrumente hervorragend und begeistern ihre Zuhörer bei jedem Konzert mit größem Können und viel Spaß am Musizieren. Sie legen es jeden Abend erneut darauf an, die Leute zum Mitmachen und Mitlachen, aber auch zum Träumen zu bringen. Schnelle Reels, Jigs und Polkas, Trink- und Wanderlieder sowie schöne Balladen lassen die Zuhörer klatschen und hüpfen und erzeugen die bekannte Sehnsucht nach keltischer Weite und irischer Lebensfreude. Dabei kommen jede Menge Instrumente zu Einsatz: Banjo, Mandoline, Akkordeon, Gitarre, Bass, Bodhran, Tin & Low Whistle, Harmonica . . .

Kleine Geschichten von lustigen Bettelburschen, durstigen Auswanderern und schönen Bauerstöchtern machen das Programm lebendig und abwechslungsreich. Die Musik von CLOVER fährt den Zuhörern unweigerlich in Arme und Beine. Das solide Handwerk der Musiker und die nie enden wollende Freude an der Musik machen jeden Auftritt der Band zu einem besonderen Erlebnis.

© R.Kalenberg 2019


Hinweis zur Veranstaltung:
Die Veranstaltung findet unter den aktuellen Auflagen der Corona-Übergangs-LVO MV statt.
Jeder Gast muss einen Sitzplatz einnehmen, die Stühle werden paarweise im erforderlichen Mindestabstand von 1,5 Metern aufgestellt.
Jeder Besucher muss in einer Anwesenheitsliste erfasst werden (Vor- und Familienname, vollständige Anschrift und Telefonnummer).
Allen Gästen wird das Tragen einer Mund-Nasen-Bedeckung (zum Beispiel Alltagsmaske, Schal, Tuch) dringend empfohlen.
Kein Verkauf von Getränken oder Speisen auf dem Veranstaltungsgelände. Das Mitbringen von eigenen Getränken auf das Veranstaltungsgelände ist gestattet.

Preisinformationen:
Für erworbene Tickets mit Ermäßigung muss am Einlass der entsprechende Nachweis erbracht werden, wie z.B. die gültige Kurkarte oder der Schwerbeschädigtenausweis/ mit Ausweis B. Falls dieser nicht vorliegt, muss die Differenz zum vollen Preis gezahlt werden.

Ermäßigte Tickets erhalten Kurkarteninhaber der Region Fischland-Darß-Zingst.

Tickets 16,50 €

Tickets kaufen
Giora Feidman & Sergej Tcherepanov  (Klarinette & Orgel) - From Classic to Klezmer

From Classic to Klezmer

Am 09.10.2020 um 20:00 Uhr verschoben

Genre:
Klezmer

Veranstalter:
MACC Management GmbH

Veranstaltungsort:
Ev. Peter-Pauls-Kirche
Kirchweg 8
18374 Zingst

Veranstaltungsinfos:
Der Weltstar Giora Feidman und sein kongenialer Orgelpartner Sergej Tcherepanov gehen auch in 2020 mit Ihrem gemeinsamen Programm „From Classic to Klezmer“ auf Tour.
Zu hören sein werden u. a. Werke von Robert Schumann, W.A. Mozart, T. Albinoni, Scott Joplin, Max Bruch, Sigi Elman, Samuel Bugatsch sowie traditionelle und zeitgenössische Klezmersongs.
Giora Feidman, der die oscarprämierte Filmmusik zu Steven Spielbergs „Schindlers Liste“ einspielte, gilt als berühmtester Klezmer-Klarinettist der Welt und seine Konzerte sind ein Erlebnis der besonderen Art; und zwar von der ersten Minute an.
Feidman nimmt die Klarinette in die Hand, um mit den Menschen eine Botschaft zu teilen, um mit Ihnen in Musik zu sprechen und sie an seiner inneren Stimme teilhaben zu lassen. „Die Klarinette ist das Mikrofon meiner Seele…und ich wurde geboren, um Musik zu machen“, sagt der Preisträger mehrerer Klassik-Echos.
Den wandlungsfähigen, leidenschaftlichen Klarinettenton, den der Maestro seinem Instrument entlockt, muss man erlebt haben. Feidman ist kein Klangpurist, sein Ton ist nicht geschliffen, sondern sehr emotional: mal groß und gewichtig, dann schlank und elegant; aber immer sinnlich und erdverbunden. So fesselt er ein riesiges Publikum. Er gibt nicht einfach Konzerte: Er zelebriert sie.

Preisinformationen:
Rollstuhlfahrer und Begleitpersonen wenden sich für Ticketanfragen bitte an: post@ma-cc.com

Tickets 35,- €

Tickets kaufen
MAX GIESINGER - Max Giesinger - „Die Reise“ Open Air 2020

Max Giesinger - „Die Reise“ Open Air 2020 Highlight

Am 30.07.2021 um 19:00 Uhr verschoben

Künstler:
Max Giesinger

Genre:
Pop

Veranstalter:
Bernd Aust Kulturmanagement GmbH

Veranstaltungsort:
Festwiese Ostseeheilbad Zingst
Jordanstraße 45
18374 Zingst

Veranstaltungsinfos:
Max Giesinger kündigt ›Die Reise‹ Tour für Frühjahr 2020 an 16 Shows in Deutschland, Österreich und der Schweiz geplant Homecoming-Show in der DM Arena in Karlsruhe

Es gibt Nachschlag: Nachdem Max Giesinger auf der "Die Reise" Tour 2019 vor über 60.000 Fans seine bisher größte Tour gespielt hat, kehrt er für eine Fortsetzung im Frühjahr 2020 mit weiteren Terminen in Deutschland, Österreich und der Schweiz zurück. Eines der Tour-Highlights ist die Homecoming-Show in der DM Arena in Karlsruhe am 20.03.2020! Tickets sind ab sofort erhältlich!

Bis zur "Die Reise Tour 2020" kann man Max Giesinger diesen Sommer noch auf einigen der über 40 ›Die Reise‹ Open Air- und Festival-Shows erleben. Ausserdem war der Singer-Songwriter in diesem Sommer in der wöchentlichen Musikshow "The Masked Singer" auf ProSieben zu sehen.

Hinter Max Giesinger liegen die wohl verrücktesten Jahre seines bisherigen Lebens. 2016/17 hat er über dreihundert Konzerte gespielt. Auf Bühnen in über 1.600 Metern Höhe, auf Marktplätzen und Burgen, in Clubs, einem Pferdestall und einem Bergwerk, in Schlossparks und Stadien, bis hin zum legendären Konzert bei "Das Fest" in Karlsruhe und seiner restlos ausverkauften Show im Hamburger Stadtpark, die auf DVD festgehalten wurde. Über eine Million begeisterte Zuschauer wollten hören, wie "Der Junge, der renn"‹ live klingt. Dabei legte die Band mehr als 120.000 Kilometer zurück. Das schafft man auch, indem man drei Mal die Erde umrundet. Das ist "Der Junge, der rennt", ziemlich wörtlich genommen.

Sein erstes Album "Laufen Lernen" hat Max Giesinger noch über eine CrowdfundingKampagne finanziert, danach aber endlich eine Plattenfirma gefunden, die seine Musik unterstützt. Das zweite Album "Der Junge, der rennt" bringt ihm den Durchbruch. Seine Reise hat rasant Geschwindigkeit aufgenommen. Mit der Single "80 Millionen" gelingt Max Giesinger die Sommer-Hymne 2016, gekrönt mit einer Platinauszeichnung. Mit seiner zweiten Single "Wenn sie tanzt" spricht er vielen aus der Seele. Sie erreicht Goldstatus und wird bis dato siebzigtausend Mal im Radio gespielt. Auch die Singles "Roulette" und "Nicht so schnell" sind absolute Radiohits.

Diese Erfolge zeigen die enorme Vielschichtigkeit des Albums und sorgen dafür, dass sich ›Der Junge, der rennt‹ über 94 Wochen in der Top 100 der offiziellen Albumcharts hält. Mehr als 250.000 Mal verkaufte Exemplare bedeuten wieder Platin und Max wird u.a. mit der "1Live Krone", den "MTV Europe Music Award" und dem "LEA Award" ausgezeichnet.

"Verrückt, was in ein paar Jahren so passiert", meint Max. Schon bei den ersten beiden Alben "Laufen Lernen" und "Der Junge, der rennt" ging es um Bewegung. Das dritte Album von Max Giesinger heißt "Die Reise" und knüpft daran an. Bei seinen ersten Alben ging es ihm noch darum aufzubrechen, bloß nicht stehen zu bleiben. Jetzt macht sich Max Giesinger mit seiner dritten Platte zum ersten Mal bewusst, welchen Weg er hinter sich hat und reflektiert über die Phase des permanenten Unterwegsseins.

Nach zwei intensiven und erfüllenden Jahren voller künstlerischer Erfolge ist es nachvollziehbar, dass eine Phase der Ruhe folgen musste. Genau dafür entschied sich Max Giesinger im Frühjahr 2018. Sechs Wochen auf einer thailändischen Insel, fernab von Terminen und Verpflichtungen, kein Mensch weit und breit. Nach höchst turbulenten Monaten ist diese Stille für ihn mehr als ungewohnt, bietet jedoch den nötigen Raum für neue Lieder. "Die Reise" erzählt die Geschichte vom permanenten Unterwegssein, davon, sich überall und nirgends Zuhause zu fühlen und dem Wunsch, irgendwann anzukommen.

"Wenn ich etwas aus dieser Reise mitnehme, dann ist es die Erkenntnis, dass für mich eine gewisse Balance genau das Richtige ist. Weder das ständige Unterwegsnoch das Alleinsein machen mich glücklich, sondern die Mischung aus beidem und die damit verbundene Abwechslung", erzählt Max. Und dann ging es weiter: In den Sommern 2018/2019 folgten imposante 85 Festivalauftritte in Deutschland, Österreich und der Schweiz. Natürlich ist das Motto der neuen Platte "Die Reise" wörtlich zu nehmen, denn seine gleichnamige Tour führt ihn auf weitere 16 Konzerte in drei Ländern.

Max Giesinger zählt heute zu den relevantesten deutschen Pop-Künstlern und zeigt durch seinen unermüdlichen Antrieb, wie sehr er liebt, was er tut. Nach wie vor ist es das Größte für ihn, auf der Bühne zu stehen und Konzerte zu spielen. Dabei ist er seinen Fans immer ganz nah. Der Junge mit der Gitarre, der in Fußgängerzonen Oasis-Cover spielte, ist erwachsen geworden und versichert uns: die Reise geht jetzt erst richtig los.

Wir freuen uns, Max Giesinger mit seiner "Die Reise" Tour auch im Jahr 2020 zu
präsentieren.

Preisinformationen:
Kinder unter 6 Jahren erhalten keinen Zutritt zur Veranstaltung!
Kindern und Jugendlichen unter 16 Jahren wird der Eintritt nur in Begleitung einer volljährigen personensorgeberechtigten oder erziehungsbeauftragten Person gewährleistet.
Jugendlichen im Alter von 16 bis 18 Jahren ohne volljährige Begleitperson wird die Anwesenheit bis 24 Uhr gestattet.

Tickets 36,08 €

Tickets kaufen
LEA - LEA - Treppenhaus Open Air

Treppenhaus Open Air Highlight

Am 01.08.2021 um 19:00 Uhr

Künstler:
LEA

Genre:
Pop

Veranstalter:
Bernd Aust Kulturmanagement GmbH

Veranstaltungsort:
Festwiese Ostseeheilbad Zingst
Jordanstraße 45
18374 Zingst

Veranstaltungsinfos:
LEA gehört mit Hits wie „Leiser“, „Immer wenn wir uns sehn“ oder „110“ längst zu den erfolgreichsten deutschen Pop-Künstlerinnen. So wird auch im nächsten Jahr einiges passieren: Anfang 2020 veröffentlicht sie ihre neue Single „Treppenhaus“, für das Frühjahr steht die Teilnahme bei „Sing meinen Song“ an, während ihr drittes Album in der 2. Hälfte des Jahres erwartet werden darf. Den Sommer über wird sie einige, ausgewählte Festivals spielen und auf ihren eigenen Treppenhaus Open Air Shows zu sehen sein.

Das Treppenhaus erzählt viele Geschichten: Es ist ein Ort der Begegnung, der Ankunft und des Verabschiedens. Hinter jeder verschlossenen Tür befindet sich ein anderer Mikrokosmos persönlicher Dramen und Komödien. LEA nimmt euch mit in ihr ganz persönliches Treppenhaus und öffnet neue und alte Türen in Form vieler neuer und alter Songs. Begleitet wird sie dabei von ihrer Band. Auch erlebt man LEA solo am Klavier. Es sind diese leisen, nachdenklichen und intimen Momente, welche ein LEA-Konzert zu einem unvergleichlichen Erlebnis machen.

Nach ihrer ausverkauften ZWISCHEN MEINEN ZEILEN TOUR im Frühjahr 2019 und einem unvergesslichen Festivalsommer darf sich die stetig wachsende Fangemeinde auf eine Wiederholung dessen im nächsten Jahr freuen.

Preisinformationen:
Kindern unter 6 Jahren wird kein Zutritt zur Veranstaltung gewährt, auch nicht in Begleitung einer personensorgeberechtigten oder erziehungsbeauftragten Person.

Keine Reisekosten-Erstattung bei Absage oder Verlegung des Konzertes. Der Besucher wird gebeten, sich vor Reiseantritt zu informieren, ob das Konzert wie geplant stattfindet.

Der gewerbliche Weiterverkauf des Tickets ist untersagt. Bei Verlust des Tickets ist kein Ersatz möglich. Audio- und Videoaufzeichnungen sowie Fotografieren der Veranstaltung sind nicht gestattet. Laute Musik kann Ihr Gehör schädigen. Schützen Sie Ihre Ohren.

Tickets 36,08 €

Tickets kaufen

Newsletter bestellen

Aktuelle Veranstaltungen und Tipps alle zwei Wochen im Postfach: