Beim Darßer NaturfilmFestival kommen einmal im Jahr Naturverbundene, Regisseure und Doku-Freaks zusammen.

Das Darßer NaturfilmFestival findet in diesem Jahr online statt, aber auch in reduzierter Form an ausgewählten Spielorten auf dem Darß. Zingst ist in diesem Rahmen Gastgeber ausgewählter Filme und Multivisionsshows.

Termine

Vom 07.10.2020 bis 10.10.2020

Veranstaltungsort

Hotel Vier Jahreszeiten Zingst

Darßer Naturfilmfestival 2020 - Multivisionsshow - Waldwelten

Multivisionsshow - Waldwelten Highlight

Am 07.10.2020 um 20:00 Uhr

Dauer:
120 Minuten

Künstler:
Kilian Schönberger

Genre:
Multivisionsshow

Veranstalter:
Kur- und Tourismus GmbH Ostseeheilbad Zingst

Veranstaltungsort:
Hotel 4 Jahreszeiten Zingst
Boddenweg 2
18374 Zingst

Veranstaltungsinfos:
Waldwelten: das geheimnisvolle Reich der Bäume

Mit seinen Bildern von märchenhafter Schönheit entführt der Fotograf die Zuschauer in das faszinierende Reich der Bäume. Es sind keine reinen Naturdokumente, sondern visuell erlebbare Räume – ein wildromantischer Bildzauber.Auf geheimnisvolle, fast mystische Weise fotografiert Kilian Schönberger die heimischen Wälder von der Küste bis ins Hochgebirge. Sein Blick für die besonderen Licht- und Nebelsituationen verwandelt eben jene Landschaften in Motive von einzigartiger Schönheit: „Der Wald ist ja in den letzten zwei Jahren ein großes Thema in den Medien. Aber neben den ganzen Hiobsbotschaften ist es denke ich auch wichtig, die Schönheit dieses Lebensraums zu zeigen. Ich denke man sollte mehr die Naturlandschaften schätzen, die man vor der Haustür hat“, verdeutlicht der Fotograf.

Tickets 14,20 €

Tickets kaufen
Darßer Naturfilmfestival 2020 - Film – Mt. Suswa - Im Herzen des Vulkans

Film – Mt. Suswa - Im Herzen des Vulkans Highlight

Am 08.10.2020 um 20:00 Uhr

Dauer:
120 Minuten

Künstler:
Oliver Goetzl

Genre:
Kino

Veranstalter:
Kur- und Tourismus GmbH Ostseeheilbad Zingst

Veranstaltungsort:
Hotel 4 Jahreszeiten Zingst
Boddenweg 2
18374 Zingst

Veranstaltungsinfos:
Afrika war lange Zeit der Kontinent mit den größten unerforschten Regionen der Erde. Das ist Vergangenheit, glauben viele. Doch noch heute gibt es Gebiete, die bisher nur wenigen Menschen bekannt sind und in denen noch nie gefilmt wurde. Im Herzen Kenias liegt eine solche geheimnisvolle Welt. Es ist der Krater des Mount Suswa im Rift Valley: Der Vulkan besteht aus drei Lebensräumen, die unterschiedlicher nicht sein könnten und einer Vielzahl von Tieren eine Heimat bieten.

Ein unerforschter Wald liegt versteckt im tiefer gelegenen inneren Krater. Eine ganz eigene Welt, die vom Rest des Berges isoliert ist. Dampf steigt an vielen Stellen auf. Der Wald ist so undurchdringlich, dass die wenigen Tiere hier im Verborgenen bleiben.

Die Dokumentation zeigt unter anderem das soziale Leben der Wildhunde, tief in Höhlen lebende Großohrfledermäuse sowie das "Parlament der Paviane".
All diese Phänomene werden zum ersten Mal präsentiert und es werden Geschichten aus einer geheimnisvollen, bisher kaum erforschten Region der Erde im Herzen Afrikas.erzählt.

Tickets 9,80 €

Tickets kaufen
Darßer Naturfilmfestival 2020 - Multivisionsshow – Wildnis vor der Haustür

Multivisionsshow – Wildnis vor der Haustür Highlight

Am 09.10.2020 um 20:00 Uhr

Dauer:
120 Minuten

Künstler:
Klaus Echle

Genre:
Multivisionsshow

Veranstalter:
Kur- und Tourismus GmbH Ostseeheilbad Zingst

Veranstaltungsort:
Hotel 4 Jahreszeiten Zingst
Boddenweg 2
18374 Zingst

Veranstaltungsinfos:
Warum in der Ferne schweifen..? Immer wieder sind es die besonderen Erlebnisse in der heimischen Natur, die Klaus Echle antreiben die Kamera in die Hand zu nehmen und mit einer geduldigen Passion der Wildnis vor der Haustür zu begegnen.

Klaus Echle hält in seinen Bildern fest, was in der Natur nur für einen Augenblick von Bestand ist. Echle fotografiert seit mehr als 20 Jahren leidenschaftlich. Seine Arbeit wurde in den vergangenen Jahren bei unzähligen Wettbewerben ausgezeichnet – unter anderem war er „Europäischer Naturfotograf des Jahres“, Preisträger des „Fritz Pölking Preises“ sowie beim „BBC Wildlife Photographer of the Year“.

Er begann mit Schwarz-Weiß-Aufnahmen von Landschaften. Damals war er noch Koch und suchte einen Ausgleich zum anstrengenden „Koch-Dasein“. Die Kochmütze hat er längst an den Nagel gehängt und die Küchenluft gegen frische Waldluft eingetauscht. Aus Liebe zur Natur entschloss er sich zum Studium der Forstwirtschaft. Als Förster des Städtischen Forstamts Freiburg bewirtschaftet er ein Revier zwischen der Stadt und seinem Hausberg, dem Schauinsland. Aus künstlerisch-ästetischer Sicht werden Pflanzen und vor allem Tiere des Schwarzwaldes, ihre Verhaltensweisen und Lebensräume für den Betrachter abgebildet.

Beeinflusst von der oftmals „naturfernen“ Einstellung und Meinung vieler Menschen entstehen Foto-Geschichten, die das enge Miteinander, die starke Vernetzung von Natur und Kulturlandschaft in unseren heimischen Gefilden dokumentieren.

Tickets 14,20 €

Tickets kaufen
Darßer Naturfilmfestival 2020 - Film – Das geheime Leben der Bäume

Film – Das geheime Leben der Bäume Highlight

Am 10.10.2020 um 20:00 Uhr

Dauer:
120 Minuten

Genre:
Kino

Veranstalter:
Kur- und Tourismus GmbH Ostseeheilbad Zingst

Veranstaltungsort:
Hotel 4 Jahreszeiten Zingst
Boddenweg 2
18374 Zingst

Veranstaltungsinfos:
Als Peter Wohlleben 2015 sein Buch Das geheime Leben der Bäume veröffentlicht, stürmt er damit über Nacht alle Bestsellerlisten: Wie der Förster aus der Gemeinde Wershofen hat noch niemand über den deutschen Wald geschrieben. Auf unterhaltsame und erhellende Weise erzählt Wohlleben von der Solidarität und dem Zusammenhalt der Bäume und trifft damit bei seiner stetig wachsenden Lesergemeinde einen Nerv: In Waldführungen und Lesungen bringt er den Menschen diese außergewöhnlichen Lebewesen näher. Wohlleben reist nach Schweden zum ältesten Baum der Erde, er besucht Betriebe in Vancouver, die einen neuen Ansatz im Umgang mit dem Wald suchen, er schlägt sich auf die Seite der Demonstranten im Hambacher Forst. Weil er weiß, dass wir Menschen nur dann überleben werden, wenn es auch dem Wald gut geht – und es bereits Fünf vor Zwölf ist...

Tickets 9,80 €

Tickets kaufen

Newsletter bestellen

Aktuelle Veranstaltungen und Tipps alle zwei Wochen im Postfach: