Kurzprogramm

Im Natur-Klang-Parcours reisen die Gäste mit Ohren, Herz und Händen durch die Wildnis aller deutschen Nationalparks. Der Natur-Klang-Parcours beherbergt 16 Hör-Stationen im Raum. Jede Station spielt den Sound-Streifzug durch einen deutschen Nationalpark ab, begleitet von kurzen Informationen und philosophischen Fragen dazu. Hochmoderne Aufnahme-Technik bringt auch bislang Ungehörtes ganz nah ans Ohr. Dann werden die Teilnehmenden selbst aktiv und vertonen die Natur-Sounds.

Am Abend desselben Tages findet um 20.00 Uhr im Kurhaus das Viel-Klang-Konzert statt. Dabei lässt der Mit-Initiator des Natur-Klang-Parcours und Musiker Frank Wendeberg diese Natur-Klänge auch in seine Musikstücke einfließen, die er eigens für jeden Nationalpark komponiert hat.

Buchungsinformationen:
  • Anmeldung erforderlich
  • Teilnehmerzahl: 16

Anmeldung vor Ort

Künstler

Ursula und Frank Wendeberg

Veranstaltungsort

Max Hünten Haus
Schulstraße 3
18374 Zingst

Termine

Newsletter bestellen

Aktuelle Veranstaltungen und Tipps im Postfach:
Mit Ihrer Eintragung akzeptieren Sie unsere Datenschutzerklärung. Sie können sich jederzeit wieder abmelden.