Seebrücke Zingst: Ein Wahrzeichen an der Ostseeküste Seebrücke Zingst von oben

Seebrücke Zingst: Ein Wahrzeichen an der Ostseeküste

Die Seebrücke ist ein beliebtes Ausflugsziel im Ostseebad Zingst. Mit einer Länge von 270 Metern und einer Breite von 2,5 Metern ragt sie weit in die Ostsee und bietet einen atemberaubenden Blick auf das Meer.

Aktivitäten und Erlebnisse


Die Seebrücke Zingst ist nicht nur ein Aussichtspunkt, sondern bietet auch verschiedene Aktivitäten und Attraktionen für Besucher.

Spaziergänge und Erholung

Ein Spaziergang auf der Seebrücke ist zu jeder Jahreszeit ein ganz besonderes Erlebnis, das Sie sich nicht entgehen lassen sollten. Im Sommer erfreuen sich viele Besucherinnen und Besucher an dem wunderbaren warmen Wetter. Während im Winter die raue See und die herrlich frische Brise eine ganz besonders schöne und besondere Atmosphäre schaffen, die Sie sich nicht entgehen lassen sollten.

Fotografie

Die Seebrücke ist ein wunderbarer Ort, um die schönsten Motive zu finden. Besonders bei Sonnenaufgang oder Sonnenuntergang, wenn das Licht die Ostsee in ein goldenes oder rosafarbenes Licht taucht, können beeindruckende Aufnahmen gemacht werden.

Abtauchen

Seit 2013 befindet sich am Ende der Seebrücke eine Tauchgondel, die bis zu 30 Personen Platz bietet. Mit dieser Gondel können Besucher die Unterwasserwelt der Ostsee auf einzigartige Weise erkunden.

Angeln

An mehreren Angelplätzen entlang der Brücke können Angler ihrem Hobby frönen und mit ein bisschen Glück verschiedene Fischarten fangen. Bitte beachte diese Bestimmungen und Hinweise, damit wir gemeinsam für ein faires und sicheres Angelvergnügen sorgen können!

Alles zum Angeln von der Seebrücke

Geschichte und Architektur

Die erste Seebrücke in Zingst wurde bereits im Jahr 1882 erbaut. Allerdings war diese Konstruktion aus Holz und musste 1947 aufgrund von Sturmschäden abgerissen werden. Die heutige Seebrücke wurde 1993 eingeweiht und ist seitdem ein Wahrzeichen des Ortes.

Die Seebrücke ist eine Stahlkonstruktion auf hohen Pfeilern, die dem Wellengang und den widrigen Bedingungen der Ostsee standhält. Das Holzdeck der Brücke bietet ausreichend Platz zum Flanieren, Sonnenbaden und Beobachten des Treibens auf dem Meer.

Jetzt mehr über die Geschichte erfahren

Adresse

Seebrücke Zingst: Ein Wahrzeichen an der Ostseeküste
Seebrücke Zingst
18374 Zingst

Telefon: 038232 81580
E-Mail: info@zingst.de
Homepage

Route auf Google Maps öffnen

Öffnungszeiten

Jetzt geöffnet

So, Mo, Di, Mi, Do, Fr, Sa: Geöffnet

Newsletter Bestellen

Aktuelle Veranstaltungen und Tipps im Postfach:
Mit Ihrer Eintragung akzeptieren Sie unsere Datenschutzerklärung. Sie können sich jederzeit wieder abmelden.
Menü