Kurzprogramm

Ein Museumsabend ist immer etwas Besonderes. Die Mitarbeiter des Museums stellen in gemütlicher Runde ein bisher noch nie gezeigtes Exponat aus dem Museumsbestand vor oder führt in virtueller Form durch das historische Zingst. Ob Schützenverein, Zingster Seeleute, Bernsteinfamilie Jung oder archäologische Fundstücke – zu jedem Thema werden spannende Gegenstände wie Mitgliederlisten, Schützenscheiben, Seefahrtsbücher sowie Fotos gezeigt.

In jedem Fall ein besonderer Abend mit spannenden Fakten und lustigen Anekdoten.

Buchungsinformationen:

Um Voranmeldung wird gebeten unter 038232 15561 oder museum@zingst.de bzw. an der Museumskasse.

Preis: 10 Euro Eintritt inklusive Glas Wein und Museumsrundgang / Kinder 5, 00 Euro

Veranstalter

Kur- und Tourismus GmbH Zingst

Veranstaltungsort

Heimatmuseum mit Museumshof
Strandstraße 1-3
18374 Zingst

Termine

Mittwoch 13.07.2022 - 19:00 Uhr bis 21:00 Uhr
Zingst Zeitsprünge – Teil 2
Für manchen ist das Ostseeheilbad Zingst kaum wiederzuerkennen. Der Ort hat sich zügig entwickelt. Wo standen eigentlich die Betriebsferienheime, was wurde aus so manchen alten Katen? Museumsmitarbeiter Arne Nehls stellt historische und aktuelle Fotografien einander gegenüber und erzählt dazu unterhaltsame Ortsgeschichten.
Veranstalter
Kur- und Tourismus GmbH Zingst
Veranstaltungsort
Heimatmuseum mit Museumshof, Strandstraße 1-3, 18374 Zingst
Preis
10,00€
Mittwoch 27.07.2022 - 19:00 Uhr bis 21:00 Uhr
„Die Zingster Bernsteinfamilie Jung“
„Die Zingster Bernsteinfamilie Jung“ - Zwei Zingster und ihre Sammelleidenschaft Als Petra Jung vor 30 Jahren auf dem Darß ihren ersten Bernstein fand, wusste sie noch nicht, welchen Einfluss er auf sie und ihre Familie haben wird. Die „Zingster Bernsteinfamilie Jung“ hat eine innige Beziehung zu ihren Funden. Oft gibt es zu den Stücken besonders aufregende Erlebnisse oder spannende Geschichten, die Petra Jung im Gespräch mit Museumsleiterin Susanne Stiehler erzählen wird.
Veranstalter
Kur- und Tourismus GmbH Zingst
Veranstaltungsort
Heimatmuseum mit Museumshof, Strandstraße 1-3, 18374 Zingst
Preis
10,00€
Mittwoch 03.08.2022 - 19:00 Uhr bis 21:00 Uhr
„Max Hünten – Maler, Fotograf, Weltreisender“
„… wir machen alte Kisten auf“ – Max Hünten – Maler, Weltreisender, Fotograf Was hatte der Maler, Weltreisende und Fotograf Max Hünten in seinem Reisekoffer? Warum trägt das Haus der Fotografie in Zingst seinen Namen? Diese und andere Fragen beantwortet Museumsmitarbeiter Arne Nehls an diesem Themenabend der beliebten Vortragsreihe „… wir machen alte Kisten auf“. Im Anschluss an den Vortrag können Sie noch mit dem Referenten plaudern oder einen nächtlichen Rundgang durch das Museum genießen.
Veranstalter
Kur- und Tourismus GmbH Zingst
Veranstaltungsort
Heimatmuseum mit Museumshof, Strandstraße 1-3, 18374 Zingst
Preis
10,00€
Mittwoch 24.08.2022 - 19:00 Uhr bis 21:00 Uhr
„Die Zingster Bernsteinfamilie Jung“
„Die Zingster Bernsteinfamilie Jung“ - Zwei Zingster und ihre Sammelleidenschaft Als Petra Jung vor 30 Jahren auf dem Darß ihren ersten Bernstein fand, wusste sie noch nicht, welchen Einfluss er auf sie und ihre Familie haben wird. Die „Zingster Bernsteinfamilie Jung“ hat eine innige Beziehung zu ihren Funden. Oft gibt es zu den Stücken besonders aufregende Erlebnisse oder spannende Geschichten, die Petra Jung im Gespräch mit Museumsleiterin Susanne Stiehler erzählen wird.
Veranstalter
Kur- und Tourismus GmbH Zingst
Veranstaltungsort
Heimatmuseum mit Museumshof, Strandstraße 1-3, 18374 Zingst
Preis
10,00€
Mittwoch 07.09.2022 - 19:00 Uhr bis 21:00 Uhr
„Zingster Seefahrergeschichten“
Buchungsinformationen:
„… wir machen alte Kisten auf“ – Zingster Seefahrer Geschichte(n) Was brachten Zingster Kapitäne von ihren Reisen mit? Wie rettete der Kapitän Paul Hansen die Hafenstadt Jaffa? Und was hat es mit den „Puffhunden“ auf sich? Diese und andere Fragen beantworten Museumsleiterin Susanne Stiehler und Museumsmitarbeiter Arne Nehls an diesem Themenabend der beliebten Vortragsreihe „… wir machen alten Kisten auf“. Im Anschluss an den Vortrag können Sie noch mit den Referenten plaudern oder einen nächtlichen Rundgang durch das Museum genießen.
Veranstalter
Kur- und Tourismus GmbH Zingst
Veranstaltungsort
Heimatmuseum mit Museumshof, Strandstraße 1-3, 18374 Zingst
Preis
10,00€
Mittwoch 21.09.2022 - 19:00 Uhr bis 21:00 Uhr
„Die Zingster Bernsteinfamilie Jung“
„Die Zingster Bernsteinfamilie Jung“ - Zwei Zingster und ihre Sammelleidenschaft Als Petra Jung vor 30 Jahren auf dem Darß ihren ersten Bernstein fand, wusste sie noch nicht, welchen Einfluss er auf sie und ihre Familie haben wird. Die „Zingster Bernsteinfamilie Jung“ hat eine innige Beziehung zu ihren Funden. Oft gibt es zu den Stücken besonders aufregende Erlebnisse oder spannende Geschichten, die Petra Jung im Gespräch mit Museumsleiterin Susanne Stiehler erzählen wird.
Veranstalter
Kur- und Tourismus GmbH Zingst
Veranstaltungsort
Heimatmuseum mit Museumshof, Strandstraße 1-3, 18374 Zingst
Preis
10,00€
Mittwoch 12.10.2022 - 19:00 Uhr bis 21:00 Uhr
"150 Jahre Sturmflut"
Ein Sturmhochwasser ist ein durch Sturm mit auflandigen Winden bzw. ungünstigen Strömungen auftretendes Hochwasser in Meeresbereichen, in denen der Tidenhub keine Rolle spielt. Ein Sturmhochwasser unterliegt nicht den Gezeiten und tritt daher nur in Binnenmeeren und großen Binnenseen auf. Die Geschichte berichtet nur von den schlimmsten Flutkatastrophen. Das schlimmste Sturmhochwasser gab es am 13.November 1872. Tagelang tobte der Sturm aus westlichen Richtungen, so dass die Ostsee durch den Zustrom aus der Nordsee einen unverhältnismäßig hohen Pegelstand erreichte. Im Gespräch gehen Susanne Stiehler und Arne Nehls der Geschichte und den Zeitzeugenberichten auf den Grund
Veranstalter
Kur- und Tourismus GmbH Zingst
Veranstaltungsort
Heimatmuseum mit Museumshof, Strandstraße 1-3, 18374 Zingst
Preis
10,00€
Mittwoch 26.10.2022 - 19:00 Uhr bis 21:00 Uhr
"150 Jahre Sturmflut"
Ein Sturmhochwasser ist ein durch Sturm mit auflandigen Winden bzw. ungünstigen Strömungen auftretendes Hochwasser in Meeresbereichen, in denen der Tidenhub keine Rolle spielt. Ein Sturmhochwasser unterliegt nicht den Gezeiten und tritt daher nur in Binnenmeeren und großen Binnenseen auf. Die Geschichte berichtet nur von den schlimmsten Flutkatastrophen. Das schlimmste Sturmhochwasser gab es am 13.November 1872. Tagelang tobte der Sturm aus westlichen Richtungen, so dass die Ostsee durch den Zustrom aus der Nordsee einen unverhältnismäßig hohen Pegelstand erreichte. Im Gespräch gehen Susanne Stiehler und Arne Nehls der Geschichte und den Zeitzeugenberichten auf den Grund
Veranstalter
Kur- und Tourismus GmbH Zingst
Veranstaltungsort
Heimatmuseum mit Museumshof, Strandstraße 1-3, 18374 Zingst
Preis
10,00€
Mittwoch 09.11.2022 - 19:00 Uhr bis 21:00 Uhr
„Die Zingster Bernsteinfamilie Jung“
„Die Zingster Bernsteinfamilie Jung“ - Zwei Zingster und ihre Sammelleidenschaft Als Petra Jung vor 30 Jahren auf dem Darß ihren ersten Bernstein fand, wusste sie noch nicht, welchen Einfluss er auf sie und ihre Familie haben wird. Die „Zingster Bernsteinfamilie Jung“ hat eine innige Beziehung zu ihren Funden. Oft gibt es zu den Stücken besonders aufregende Erlebnisse oder spannende Geschichten, die Petra Jung im Gespräch mit Museumsleiterin Susanne Stiehler erzählen wird.
Veranstalter
Kur- und Tourismus GmbH Zingst
Veranstaltungsort
Heimatmuseum mit Museumshof, Strandstraße 1-3, 18374 Zingst
Preis
10,00€
Mittwoch 23.11.2022 - 19:00 Uhr bis 21:00 Uhr
„Die Zingster Bernsteinfamilie Jung“
„Die Zingster Bernsteinfamilie Jung“ - Zwei Zingster und ihre Sammelleidenschaft Als Petra Jung vor 30 Jahren auf dem Darß ihren ersten Bernstein fand, wusste sie noch nicht, welchen Einfluss er auf sie und ihre Familie haben wird. Die „Zingster Bernsteinfamilie Jung“ hat eine innige Beziehung zu ihren Funden. Oft gibt es zu den Stücken besonders aufregende Erlebnisse oder spannende Geschichten, die Petra Jung im Gespräch mit Museumsleiterin Susanne Stiehler erzählen wird.
Veranstalter
Kur- und Tourismus GmbH Zingst
Veranstaltungsort
Heimatmuseum mit Museumshof, Strandstraße 1-3, 18374 Zingst
Preis
10,00€

Newsletter bestellen

Aktuelle Veranstaltungen und Tipps im Postfach:
Mit Ihrer Eintragung akzeptieren Sie unsere Datenschutzerklärung. Sie können sich jederzeit wieder abmelden.