Heute in Zingst
Portrait Michael Schnabel

Der deutsche Fotograf Michael Schnabel wartet nicht auf den richtigen Moment, er macht ihn.

Biografie:

Ein Perfektionist, der seit Jahren vor allem mit seinen anspruchvollen Landschafts-, Automobil- und Architekturauffassungen auffällt. Internationalen Ruhm erlangte Michael erstmals durch die Serie „Stille Berge“, bei der seine Arbeitsweise eindrucksvoll deutlich wird: Sorgfältige Inszenierung, absolute Konzentration, aufrichtiger Enthusiasmus, konzeptionelle Stärke und „sein“ Licht. Wohl auch deswegen zählt Lürzer’s Archiv ihn schon lange zu den 200 wichtigsten Werbefotografen überhaupt.

Michael Schnabel, geboren 1966, studierte Fotografie in Darmstadt. Während seiner frühen Schaffensphase in San Francisco hat er die Umwelt als Bühne entdeckt. Der gefragte Fotograf visualisiert komplexe Motivwelten dermaßen gekonnt, dass er den Betrachter zugleich überrascht und berührt. So zeitgenössisch die Arbeiten sind, Schnabel ringt immer um die Langlebigkeit, ja, fast Klassik, der Bilder. Die Kunden buchen ihn rund um den Globus: Schnabel fotografierte bereits in Wüsten, Hochgebirgen und Megacities. Seine Arbeiten brachten ihm zudem viele nationale und internationale Auszeichnungen ein. Nicht unerwähnt bleiben darf sein beeindruckendes künstlerisches Werk, das man in zahlreichen Einzel- und Gruppenausstellungen sowie Sammlungen findet. Es ist die Kunst mit der Schnabel die Möglichkeiten der Fotografie auslotet, von der seine Auftragsarbeiten wiederum profitieren. Er entwickelt sich in seinem Schaffen ständig weiter, stets aber bleibt die Fotografie seine Domäne. Gerne teilt Schnabel sein außerordentliches Wissen an Universitäten und als Jurymitglied des ADC, AOP und D&AD um nur einige zu nennen. Michael Schnabel lebt mit seiner Familie in Süddeutschland.

Homepage

Nächste Workshops

Newsletter bestellen

Aktuelle Veranstaltungen und Tipps im Postfach:
Mit dem Abonnement des Newsletters erklären Sie sich ebenfalls mit der Analyse des Newsletters durch individuelle Messung, Speicherung und Auswertung von Öffnungsraten und der Klickraten in Empfängerprofilen zu Zwecken der Gestaltung künftiger Newsletter entsprechend den Interessen unserer Leser einverstanden. Die Einwilligung in den Empfang des Newsletters und die Messung kann mit Wirkung für die Zukunft widerrufen werden. Der Versand erfolgt mit dem US-Dienstleister MailChimp.
Unterkünfte Workshops Heute in Zingst Karte