Kurzprogramm
Jan von Holleben

"Ich herrschte einst über die Welten. Nicht nur eine, sondern viele. Ich beherrschte sie mit Spiegeln und Linsen. Ich beherrschte sie mit Licht und Schatten und Zeit. Manchmal regierte ich mit einem Trick des Auges. Durch meine Kamera nahm ein ganzer Kosmos Gestalt an, und jede Welt darin schien nach einer bestimmten, ungewohnten Logik zu funktionieren, wie eine Art magisches Uhrwerk. "

Biografie:

Der 1977 geborene Jan von Holleben, der in Süddeutschland aufgewachsen ist und den größten Teil seiner Jugend in einer alternativen Kommune verbracht hat, sieht eine enge Verbindung zwischen der Entwicklung seiner fotografischen Arbeit und dem Einfluss seiner Eltern, einem Kameramann und einem Kindertherapeuten. 

Im Alter von 13 Jahren folgte er der fotografischen Laufbahn seines Vaters, indem er eine Kamera in die Hand nahm und mit allen möglichen "magischen Tricks" experimentierte, seine fotografische Vorstellungskraft und sein Können mit Freunden und Familie entwickelte und später seine Technik in kommerziellen Umgebungen verfeinerte.

Nach einem Studium der Pädagogik für Kinder mit Behinderungen an der Pädagogischen Hochschule in Freiburg zog er nach Großbritannien, erwarb einen Abschluss in Theorie und Geschichte der Fotografie am Surrey Institute of Art and Design und tauchte in die Londoner Fotoszene ein, wo er als Bildredakteur, Art Director und fotografischer Leiter arbeitete. Schon bald gründete er zwei Fotokollektive, Young Photographers United und photodebut, denen in jüngerer Zeit das Photographer's Office folgte. 

Im Mittelpunkt seiner fotografischen Arbeit steht der "homo ludens" - der Mensch, der spielerisch lernt. Sie basiert auf der Verbindung von pädagogischer Theorie mit seinen eigenen persönlichen Erfahrungen und alltäglichen Erlebnissen.

Homepage

Nächste Ausstellungen

Newsletter bestellen

Aktuelle Veranstaltungen und Tipps im Postfach:
Mit Ihrer Eintragung akzeptieren Sie unsere Datenschutzerklärung. Sie können sich jederzeit wieder abmelden.
Unterkünfte Workshops Kurzprogramm Strandkörbe