Kurzprogramm

Die Kläranlage in Zingst zählt zu den technisch modernsten Anlagen in der Abwasserentsorgung. Das ist auch gut so – denn als Nationalparkgemeinde trägt Zingst eine große Verantwortung für den Umweltschutz.

Die Kläranlage leistet einen essenziellen Beitrag dazu, dass das Wasser des Boddens um Zingst nicht belastet wird. Welche verschiedenen Stationen das Wasser durchläuft, wird bei einer spannenden Führung von den Experten der Anlage anschaulich erläutert. Auch die Rolle von Kleinstlebewesen wird mithilfe von Mikroskopen genauestens unter die Lupe genommen.

Dabei geben die Experten nützliche Tipps, wie wir Menschen einen wichtigen Beitrag für den Schutz der Klärsysteme und Umwelt leisten können.

Buchungsinformationen:
  • Teilnehmerzahl: 30
  • Nur mit Voranmeldung
  • Teilnahme: kostenfrei

Anmeldung vor Ort

Veranstaltungsort

Sponsoren / Partner

Abwasserentsorgungsbetrieb Abwasserentsorgungsbetrieb

Termine

Newsletter bestellen

Aktuelle Veranstaltungen und Tipps im Postfach:
Mit Ihrer Eintragung akzeptieren Sie unsere Datenschutzerklärung. Sie können sich jederzeit wieder abmelden.