Kurzprogramm

„Das Umweltfotofestival »horizonte zingst« findet einen Weg, große Fotografie an die Leute zu bringen," so GEO-Chefredakteur Jens Schröder, seines Zeichens Schirmherr des abgesagten 14. Festivals.

Denn pünktlich zum eigentlichen Start des Festivals (28.05. – 06.06.2021) sind die Aufbauarbeiten der fünfzehn Ausstellungen in Zingst abgeschlossen. Zu sehen gibt es sieben Open-Air Installationen und sieben Ausstellungen in den Galerien. Grund genug einige Fotografinnen und Fotografen, sowie ausgewählte Partner der Ausstellungen, am letzten Wochenende nach Zingst einzuladen, um mit ihnen die Ausstellungen zu dokumentieren.

Weil es nur wenigen Besuchern möglich gewesen ist, die Gruppenausstellung in der Panzerhalle (Wellnescamp Düne 6) und die Strandausstellungen von Solvin Zankl und dem Fotografenduo Franz Bischof und Jan Kuchenbecker live zu sehen – stellen wir diese online dar.

Newsletter bestellen

Aktuelle Veranstaltungen und Tipps im Postfach:
Mit Ihrer Eintragung akzeptieren Sie unsere Datenschutzerklärung. Sie können sich jederzeit wieder abmelden.
Unterkünfte Workshops Kurzprogramm Napa-Card