Tierfotografie

Das Frühlingserwachen der Kraniche – Die Kranichbalz

Kranichbalz im Frühjahr
Termine: 
von 13.03.2020 16:00 Uhr bis 14.03.2020 14:00 Uhr
von 20.03.2020 16:00 Uhr bis 21.03.2020 14:00 Uhr

Wenn die Natur aus dem Winterschlaf erwacht, kehren auch die Kraniche aus dem Süden zurück, um einen Zwischenstopp auf ihrem Weg in den Norden einzulegen. Nur in einem kurzen Zeitraum, Mitte März, kann man die faszinierenden Kranichbalztänze beobachten.

Fotografischer Frühlingsspaziergang bei Sonnenaufgang

Fotografische Frühlingsspaziergang
Termine: 
von 17.04.2020 16:00 Uhr bis 18.04.2020 10:00 Uhr
von 18.04.2020 16:00 Uhr bis 19.04.2020 10:00 Uhr
von 24.04.2020 16:00 Uhr bis 25.04.2020 10:00 Uhr
von 25.04.2020 16:00 Uhr bis 26.04.2020 10:00 Uhr

Naturfotografen müssen früh aufstehen um zum „Schuss“ zu kommen. Aber es lohnt sich! Diese fotografische Frühlingspirsch führt an Orte, an denen sich Tiere im Morgenlicht verstecken. Klaus Herbert Schröter ist ehemalige Revierleiter und zeigt Ihnen das Frühlingserwachen der Tierwelt auf dem Fischland – Darß – Zingst.

Der Einstieg in die Wildlife-Fotografie – Der Komoran

Der Einstieg in die Wildlife Fotografie
Termine: 
am 02.05.2020 um 10:00 - 16:00 Uhr
am 09.05.2020 um 10:00 - 16:00 Uhr

Der erfahrene Tierfotograf Mario Müller zeigt Ihnen, wie der Einstieg in die Tierfotografie gelingt und wie man zu guten, gelungenen Tierfotos kommt. Bei einem Besuch in der Komoran Siedlung, nahe Stralsund, wartet neben der Fotopraxis ein ganz besonderes Erlebnis auf die Teilnehmer.

Kranich und Hirsch im Fokus

Abendeinflug der Kraniche
Termine: 
von 07.10. 16:00 Uhr bis 08.10. 20:00 Uhr
von 09.10. 16:00 Uhr bis 10.10. 20:00 Uhr

Die Insel Kirr, eine Salzgrasinsel mit weitverzweigten Prielen, der Weststrand mit seinem wildromantischen Charakter und der Darßer Ort sind die fotografischen Hotspots dieses Workshops.

Der Ruf der Kraniche – Kranichbeobachtung auf der Vogelschutzinsel Kirr und am Pramort

Der Ruf der Kraniche
Termine: 

Diese exklusive Kranichexkursion findet im Herzen des Nationalparks Vorpommersche Boddenlandschaft statt – auf der Vogelschutzinsel Kirr und am Pramort.

Naturerlebnis Hirschbrunft

Naturerlebnis Hirschbrunft
Termine: 

Das Rotwild in der Brunftzeit - Exklusive Fotoexkursion zur Buchhorster Maase

Die Buchhorster Maase ist einer der Brunftplätze der Vorpommerschen Boddenlandschaft und liegt inmitten des Darßer Urwaldes. Unsere Beobachtungsbasis wird eine Jagdhütte an der Buchhorster Maase sein. Der Zutritt zur Jagdhütte ist nur mit Sondergenehmigung erlaubt und macht diesen Beobachtungsstandort für diese exklusive Exkursion zu etwas Besonderem.

Olympus Foto-Sprechstunde „Das OM-D Kamerasystem - Hohe Bildqualität. Atemberaubende Ergebnisse“

Olympus Foto-Sprechstunde
Termine: 
am 05.10.2018 um 11:00 - 13:00 Uhr

Um bewegte Motive, wie den Kranich zu fotografieren, braucht man eine High Speed Kamera mit schnellem Autofokussystem. Die OM-D Kamera besticht durch diese Qualität. Ihre Geschwindigkeit und vor allem die innovative Bildtechnologie gegenüber konventionellen DSLRs sprechen für das Kamerasystem.

SIGMA Foto-Sprechstunde „SIGMA Tele-Objektive - Treffsichere Aufnahmen mit hoher Lichtstärke“

SIGMA Foto-Sprechstunde
Termine: 
am 07.10.2018 um 11:00 - 13:00 Uhr

In dieser Foto-Sprechstunde geht es um den Einsatz von Tele-Objektiven. Für treffsichere Nahaufnahmen, wie beispielsweise von einem Kranich, braucht man ein Präzisionswerkzeug, wie zum Beispiel das SIGMA 150-600 mm oder ein anderes Super-Tele-Zoom-Objektiv aus der SIGMA Produktpalette.

Leica Foto-Sprechstunde “Mein Fernglas, die richtige Wahl“

Leica Foto-Sprechstunde
Termine: 
am 04.10.2018 um 11:00 - 13:00 Uhr

Die Region Vorpommersche-Boddenlandschaft bietet im Herbst einzigartige Naturschauspiele: Das tierische Trompetenkonzert der Kraniche und das majestätisch anmutende Röhren der Hirsche um die Gunst des Kahlwilds sind nur aus großer Entfernung zu beobachten. Der Grundsatz hierbei lautet: Beobachten ohne zu stören. Mit der richtigen Wahl von Fernglas und Spektiv kann das gelingen. 

Kraniche treffsicher fotografieren – SIGMA Tele-Objektive in der Praxis

Zoom! SIGMA Tele-Objektive in der Praxis
Termine: 

Tele-Objektive überbrücken optisch große Distanzen zu Tieren, ohne diese in die Flucht zu treiben. Bei sich flott bewegenden Motiven, wie beispielsweise dem Kranich, gelingen treffsichere Aufnahmen nur mit dem nötigen Wissen. In diesem praxisorientierten Workshop geht es um die richtige Einstellung der Kamera mit SIGMA Tele-Objektiven. Ziel ist es in jeder Situation ein treffsicheres Ergebnis ohne Verwackelung zu erzielen.

Pages

info@zingst.de       +49 (0)3 82 32 - 815 21

oder nehmen Sie direkt online Kontakt mit uns auf!