Fotoausstellung: Unequal scenes
Fotoausstellung: Unequal scenes Johnny Miller

Unequal Scenes

Der US-Fotograf Johnny Miller hat es sich zum Ziel gemacht, mit Hilfe von Drohnenfotografie den Blickwinkel auf soziale Fragen zu verändern. Aus der Luft fotografiert er die Spaltung der Gesellschaft: links die Blechhütten, rechts die Villen.

Veranstaltungskategorie: 
Datum: 
vom 15.05.2019 bis 15.09.2019
Die nächsten 3 Termine: 
  • am 25.08.2019
  • am 26.08.2019
  • am 27.08.2019

Dort, wo Slums und Nobelviertel sich berühren, findet er seine Motive. Den Anstoß zu diesem Projekt lieferte sein Umzug von Pennsylvania (USA) nach Kapstadt vor sechs Jahren. Seitdem sieht sich Johnny Miller jeden Tag mit der sozialen Ungleichheit konfrontiert, die ein grundlegender Teil des Lebens in Kapstadt ist. In sechs Ländern war der Fotograf bisher unterwegs: Tansania, Kenia, Südafrika, Indien, Mexiko und in den USA. Geplant sind weitere Strecken in Lateinamerika, einschließlich Brasilien und Südostasien. Der Prozess des Fotografierens setzt eine intensive Recherche voraus. Die Ausstellung entstand aus der Zusammenarbeit mit der Bildredaktion des Magazins „stern“.

Karten

info@zingst.de       +49 (0)3 82 32 - 815 21

oder nehmen Sie direkt online Kontakt mit uns auf!