Nah am Wasser – Next to me
Nah am Wasser – Next to me Charleen Dahms

Nah am Wasser – Next to me

Studierende und Absolventen der DESIGNAKADEMIE ROSTOCK und des CASPAR DAVID FRIEDRICH INSTITUTES der Universität Greifswald

Veranstaltungskategorie: 
Datum: 
vom 18.05.2017 bis 21.05.2018
Die nächsten 3 Termine: 
  • am 23.09.2017
  • am 24.09.2017
  • am 25.09.2017

Die besondere Beziehung des Menschen zum Wasser und die Auseinandersetzung mit unserem unmittelbaren Umfeld stehen im Fokus des diesjährigen Ausstellungsprojektes der Greifswalder und Rostocker Studierenden im Galeriekeller des Hotels Stone.

Die Situation des Wohnens und Studierens in einer Stadt am Meer ist der formale Ausgangspunkt fu?r das Thema »Nah am Wasser«, dem sich die Fachklasse »Illustration« der Designakademie Rostock in einem Unterrichtsmodul im Fru?hjahr 2016 widmet. Der motivische Bogen ist jedoch wesentlich weiter gespannt und bezieht auch grafische und psychologische Elemente ein. Die Studierenden des cdfi Greifswald zeigen in der Ausstellung fotografische Arbeiten zum Thema »NEXT TO ME«. Unter den Bildern finden sich experimentelle Lichtzeichnungen, die malerische Effekte mit dem konkreten fotografischen Bildaufbau verbinden. Andere nutzen Landschaftsimpressionen, die nicht Abbilder darstellen, sondern sich eine Wirklichkeit verfremdeten Bild-Realität darstellen. Menschliche Figuren, Tiere, Landschaften oder Gegenstände werden durch Ausschnitte von Farbflächen und Linien in geometrische Grundformen kombiniert. Sie lenken den Blick auf Alltägliches, Naheliegendes, auf Details von Zeit und Geschichte geprägter Bauten und Materialien, die so leicht u?bersehen werden. Das Ausstellungsdesign und die Gestaltung weiterer Begleitmaterialien, sind ebenso Teil des Gesamtprojektes, wie die Betreuung der Ausstellung durch die Studierenden während Festivals in Zingst. Thomas Häntzschel - freier Fotograf, Journalist und Dozent an der Designakademie Rostock und Daniela Risch - Ku?nstlerin und Dozentin am Caspar-David-Friedrich-Institut begleiten die Studierenden während des Projektes.

Karten

info@zingst.de       +49 (0)3 82 32 - 815 21

oder nehmen Sie direkt online Kontakt mit uns auf!