Fotoausstellung Abenteuer der Naturfotografie
Fotoausstellung Abenteuer der Naturfotografie Markus Botzek

Frank Brehe und Markus Botzek: Das Abenteuer der Naturfotografie

Frank Brehe und Markus Botzek stellen als Naturfotografen – jeder auf seine Weise –die Schönheit und das Erhaltenswerte der Flora und Fauna dar.

Veranstaltungskategorie: 
Datum: 
vom 19.09.2018 bis 28.02.2019
Die nächsten 3 Termine: 
  • am 17.11.2018
  • am 18.11.2018
  • am 19.11.2018

Beide Fotografen machen die Vielfältigkeit der Natur auf unterschiedliche Art sichtbar und zeigen das Abenteuer Naturfotografie in heimatlichen Regionen mit einer vielfältigen Bandbreite der Motive. Das sensible Erleben in Stille und Abgeschiedenheit, macht den besonderen Reiz der Naturfotografie aus. Neben der Möglichkeit sich kreativ zu betätigen, ist heute ein übergeordneter Aspekt von besonderer Wichtigkeit. Es geht um einen ernsthaften Nebeneffekt der Naturfotografie. Durch die Bilder betreibt der Fotograf Naturschutz mit der Kamera. Zeitgemäße Naturfotografie macht Mitmenschen auf Belange und Schutzbedürftigkeit der Natur aufmerksam. Markus Botzek über seine Motivation: »Dass wir heute noch Natur um uns herumhaben und erleben können, ist keine Selbstverständlichkeit.« Mit ihren Fotos zeigen Frank Brehe und Markus Botzek auf begeisternde Weise, dass vor der Haustür noch einzigartige Naturerlebnisse möglich sind. Naturfotografie kann das Umweltbewusstsein fördern, denn laut Botzek schützen wir eben nur, was wir kennen. Die Fotografien sollen ein Anstoß sein sich mit der Umwelt und der Natur auseinanderzusetzen.

Karten

info@zingst.de       +49 (0)3 82 32 - 815 21

oder nehmen Sie direkt online Kontakt mit uns auf!