In der Bibliothek Zingst über 10.200 Medien entdecken
In der Bibliothek Zingst über 10.200 Medien entdecken Frank Burger

Bibliothek

Die öffentliche Bibliothek der Gemeinde Zingst befindet sich im Obergeschoss des Max Hünten Hauses. Die Einrichtung steht grundsätzlich allen Einwohnern und Gästen offen und ist kostenfrei nutzbar. Die Bibliothek präsentiert sich offen, in freundlichen Farben und vor allem kinderfreundlich.

Die Ausleihe aller Medien ist kostenfrei!

Die Bibliothek Zingst ist Teil des Ostseebibliothekenverbundes und bietet somit zusätzlich über ein weitgefächertes und großes Portfolio an Medien. Im Online-Katalog (OPAC) können die Medien 24 Stunden online recherchiert, verlängert und vorgemerkt werden.

Bibliothek mit Fotobibliothek

Die Fotobibliothek – eine starke Sammlung fotografischer Bildbände der Extraklasse: Rund 2000 Bücher, vorwiegend Monografien von Fotografen, bieten kulturhistorisch einen fantastischen Überblick von den Anfängen des Medium bis zur Gegenwart. Alphabethisch von A wie Atget bis Z wie Zola können Interessierte sich hier in eine wahre Wunderwelt fotografischer Stile und Phänomene vertiefen. Die Sammlung wurde von Kurator Klaus Tiedge über den Zeitraum von mehr als drei Jahrzehnten zusammengetragen.

Kontakt:

Schulstraße 3
Telefon: 03 82 32 – 1 6 51 13
bibliothek@zingst.de
 

Öffnungszeiten:

1. November – 15. März
10.00 Uhr – 17.00 Uhr
sonntags geschlossen

16. März – 31. Oktober
10.00 Uhr – 18.00 Uhr
sonntags geschlossen

Eintrittspreise:

frei

Im Bestand der Bibliothek Zingst von fast 12.000 Medien finden Sie Romane, Sachliteratur, Kinderbücher, Spiele, Hörbücher, Tiptoi-Medien bis hin zu den neuesten Filmen!

Die Anmeldung erfolgt mit Personalausweis und die Ausleihe aller Medien ist kostenfrei!

Natur im Fokus

Bilder sehen, fotografieren lernen, kreativ sein.

Das macht Lust auf eigene Bilder.

info@zingst.de       +49 (0)3 82 32 - 815 21

oder nehmen Sie direkt online Kontakt mit uns auf!