Suche

Suchbegriffe

Gyro Pilates

Gyro Pilates
Kurmittelcentrum Zingst
Rämel 5
18374 Zingst
Deutschland
vom 11.09.2019 bis 30.10.2019

Sie möchten sich geschmeidig bewegen wie ein Delphin?

Tango Dance

Tango Dance
Kurmittelcentrum Zingst
Rämel 5
18374 Zingst
Deutschland
vom 16.09.2019 bis 28.10.2019

Nicht denken, sondern fühlen steht hier auf dem Programm.

Surfen & Kiten

Surfen – das ist Adrenalin pur und ein Traum

Aqua Balance für Männer

Aqua Balance für Männer
Kurmittelcentrum Zingst
Rämel 5
18374 Zingst
Deutschland
vom 16.09.2019 bis 28.10.2019

Für waschechte Männer

Bewusst entspannen

Entspannen durch Meditation, Atemtechniken und sanfte Bewegung.

Nationalpark-Information

Nationalpark Vorpommersche Boddenlandschaft – gut zu wissen

Rudern, Kanu & Segeln

Nicht nur im sondern auch auf dem Wasser ist Bewegung Freude!

Wachmacher Workout am Meer

Im Urlaub fit bleiben und etwas Gutes für sich zu tun – Dafür ist das Wachmacher Workout am Meer perfekt!

Mit der bunten Mischung aus Yoga, Pilates, Qigong, Achtsamkeit, Meditation und vielem mehr startet man gut in den Tag. Außerdem bekommt man bei der kostenlosen Veranstaltung einen Einblick in die verschiedenen Gesundheits- & Sportangebote, die wöchentlich in Zingst stattfinden.

Wem also das ein oder andere Programm des 60 - 90 minütigen Workouts gefallen hat, der kann sich direkt bei den Gesundheitsanbietern erkundigen und seinen Urlaub aktiv und fit gestalten.

Ostseeklinik - Rehabilitation für Eltern und Kinder

Die Ostseeklinik Zingst ist eine Kur - Fachklinik für Prävention und Rehabilitation von Eltern mit Kindern mit einer traumhaften Lage direkt am Meer. Behandelt werden psychosomatische und psychovegetative Erkrankungen, Erkrankungen der Atemwege, des Stütz- und Bewegungsapparates sowie Hauterkrankungen.

Lesung in der Museumsgalerie

Museumsabend
Museum Zingst mit Museumshof
Strandstraße 1
18374 Seeheilbad Zingst
Deutschland
vom 09.10.2019 bis 23.10.2019

Lesungen zu verschiedenen Themen

ALLGEMEINE GESCHÄFTSBEDINGUNGEN FÜR VERANSTALTUNGEN DER FOTOSCHULE ZINGST

1. Geltungsbereich

1.1 Die folgenden allgemeinen Geschäftsbedingungen (fortan kurz: AGB) gelten für alle Veranstaltungen der Fotoschule Zingst als Teilbereich der Erlebniswelt Fotografie Zingst unter der Hoheit und Verantwortung der Kur - und Tourismus GmbH Zingst.

1.2 Die AGB regeln das Vertragsverhältnis zwischen dem Teilnehmer einer Veranstaltung und der Fotoschule Zingst als Veranstalter.

Gesundheitsangebot zu »horizonte zingst« 2017

Es ist wieder soweit – das 10. Umweltfotofestival »horizonte zingst« findet vom 20.05. – 05.06.2017 statt. Die Augen der Berufs- und Hobbyfotografen schauen durch die Sucher der Kameras. Die Objektive richten sich auf die Naturschönheiten und die sehenswerten Orte in und um Zingst. Alle schauen nach außen - sind auf der Pirsch nach dem besten Motiv.

Gesundheit & Wellness

Aktiv und bewusst entspannen, eine Auszeit nehmen.

Frühling 2019 - Auf in die neue Wandersaison

Der Frühling ist da und die Region Fischland-Darß-Zingst erwacht aus dem Winterschlaf. Jetzt ist die Zeit der Buschwindröschen, Schneeglöckchen und des Bärlauchs. Bäume wie Erle, Hasel, Weide und Birke fangen an zu blühen und Dachs, Rotwild und Co. werden wieder aktiv. Auch die Zugvögel kommen zurück aus dem Süden und sammeln sich auf den Wiesen rund um die Boddengewässer. Kurz und knapp: Mit den steigenden Temperaturen im Frühling kommen Flora und Fauna an allen Ecken und Enden wieder in Schwung und somit kann auch die neue Wandersaison endlich starten.

Gesundheit & Wellness

Viele Wege zur Gesundheit findet man im Ostseeheilbad Zingst, das seit 2002 zertifiziert als Heilbad mit dem natürlichen Heilmittel Meerwasser, angewendet im Kurmittelcentrum Zingst, ist. Nur Mut: Hier geht es um die eigene Gesundheit. Selbstbewusst seine Gesundheit managen, sich eine Ambulante Vorsorgekur im Kurmittelcentrum Zingst buchen! Unterstützung geben Badeärzte und Therapeuten. Raum zur Ruhe bieten individuelle Ferienwohnungen oder ruhige Hotelzimmer oder der weite Strand.

Gesundheitsadressen

Die kompetenten Gesundheitsfachleute in Zingst sind für alle da!

Zu Ostern gibt’s Musik…

Klavier zingst 2019

…und das ist in Zingst mittlerweile eine feste Tradition geworden. Seit 18 Jahren werden am langen Osterwochenende im Ostseeheilbad nicht nur Ostereier gesucht, sondern greifen außerdem internationale Pianistinnen und Pianisten bei den Zingster Klaviertagen bis in die späten Abendstunden in die Tasten. Dabei darf man sich auch in diesem Jahr auf eine außergewöhnliche Mischung freuen.

Tags: 

Strand

15 km feiner, weiter Sandstrand – zu jeder Jahreszeit ein Erlebnis

Mecklenburg-Vorpommerns Natur im Fokus

Netzwerk der Naturerlebniszentren Mecklenburg-Vorpommern

Das Netzwerk der Naturerlebniszentren Mecklenburg-Vorpommerns lädt alle Gäste und Kreativen herzlich ein, die Natur Mecklenburg-Vorpommerns zu entdecken und zu fotografieren. Die Fotoschule Zingst setzt die 30 Naturerlebniseinrichtungen des Landes Mecklenburg-Vorpommerns in einer exklusiven Fotoworkshopreihe gekonnt in Szene und stellt dabei die Schönheit und Besonderheit der Natur in MV heraus. Eine Auswahl der entstandenen Bilder wird dann am Jahresende in einer Gruppenausstellung zu sehen sein, in der alle Naturerlebniszentren Mecklenburg-Vorpommerns dargestellt werden.

Tags: 

History

The Baltic Sea spa resort Zingst with its 3,200 inhabitants is the easternmost community on the 45 km-long Fischland-Darss-Zingst peninsula. The resort town Zingst is an enclave within the Western Pomerania Lagoon Area National Park.

The remains of the Slavic stronghold Hertesburg provide evidence of early human settlement in the region. As of 1292 Zingst belonged to the Principality of Ruegen, at the conclusion of Thirty Years‘ War in 1648 the Swedish crown took over control, and in 1815  Zingst came under Prussian rule.

»Freunde lass uns ein wundervolles Foto-Fest feiern« – Kurator Klaus Tiedge im Interview

Was 2008 mit einem kleinen Aufgebot an Naturfotografen startete, ist im Laufe der letzten zehn Jahre – begleitet von unendlich viel Engagement des Zingster Festival-Teams und flankiert von ungezählten  spannenden Ideen – zu einem Muss im fotografischen Kalender geworden. Und zu einem wirkungsvollen Statement für den Naturschutz mit der Kamera

Immer mittendrin und seit Anfang an dabei: Kurator Klaus Tiedge. Wir haben hat mit dem fotografischen Denker und Lenker von »horizonte zingst« gesprochen.

»Nutzen sie die Kamera, um die Welt und sich zu entdecken« – Peter Konschake im Interview

In diesem Jahr ist die norwegische Fotografie zu Gast beim Umweltfotofestival »horizonte zingst«. Dass es in jedem Jahr einen Blick in das fotografische Wirken eines unserer Nachbarländer gibt, ist Peter Konschake zu verdanken, der seit nunmehr acht Jahren ebenjene Ausstellung organisiert.

Kunterbunt wie Ostereier! Events in Zingst rund um das Osterfest!

Die Osterzeit naht! Endlich hat man wieder Zeit für Ausflüge mit der Familie, für kulinarische und kulturelle Genüsse, für gemeinsame Erlebnisse im Freien!

»Ich liebe die Natur!« – Iurie Belegurschi im Interview

Der Fotograf Iurie Belegurschi kennt Island durch und durch. Seit neun Jahren streift er mit der Kamera durch das Land, erwandert sich die besten Perspektiven, trotzt den schwierigen klimatischen Verhältnissen, und weiß, wann das beste Licht wo zu finden ist. Das sieht man seinen Bildern an, die einen direkten Blick in die Seele der isländischen Landschaften zu werfen scheinen.

Wir haben Iurie zu seiner Fotografie befragt:

horizonte zingst: Wann und warum bist Du Fotograf geworden?

»Entdecken Sie den »Spirit of Zingst« – Frank Schenk im Interview

Ein Fotofestival zeigt viele Bilder. Im Falle des Umweltfotofestivals »horizonte zingst« hängen die Bilder aber nicht nur an Galerie- und Museumswänden, sondern sind Open Air zu sehen, stehen am Strand, mitten in der Stadt und sind sogar auf Garagentoren zu finden – sie sind also jeder Ostsee-Witterung ausgesetzt und müssen ihr standhalten. Kein ganz leichter Anspruch an den Druck, der außerdem natürlich in allen anderen Belangen von höchster Qualität sein soll.

»Es ist uns ein zentrales Anliegen, die Schönheit der Welt zu zeigen und uns für den Schutz der Umwelt einzusetzen« – Juergen Schaefer und Lars Abromeit im Interview.

Von der Antarktis bis zu den Regenwäldern des Ruwenzori-Gebirges, von tiefen Höhlensystemen bis zu den hohen Himalaya-Gipfeln – Expeditionen haben das Ziel, Neues zu entdecken, Wissen zu vertiefen, Bekanntes anders zu sehen, Grenzen auszuloten und Neugierde zu befriedigen. Für das Magazin GEO – das es sich seit über 40 Jahren zur Aufgabe gemacht hat, neue und andere Blickwinkel auf die Welt zu ermöglichen – sind regelmäßig Wissenschaftler, Fotografen und vor allem auch der Expeditionsreporter Lars Abromeit unterwegs.

»Copacabana Palace – eine ferne und fremde Welt« – Peter Bauza und Andreas Kronawitt im Interview

Meerblick, Pool und Zimmerservice – so stellt sich der Feriengast den Aufenthalt im »Copacabana Palace« in Rio de Janeiro vor. Zumindest im Luxushotel mit diesem Namen. In dem heruntergekommenen Häuserkomplex am Rande Rios, den die Bewohner ebenfalls »Copacabana Palace« getauft haben, leben die Menschen in Armut, Müll, Angst und Not.

Seiten

info@zingst.de       +49 (0)3 82 32 - 815 21

oder nehmen Sie direkt online Kontakt mit uns auf!