Suche

Suchbegriffe

Erlebnis Kranich

Herbststimmung
Kurhaus Zingst
Seestraße 56/57
18374 Zingst
Deutschland
vom 17.09.2019 bis 31.10.2019

Ziel der Exkursion mit Kleinbus und Kutsche ist der Kranichrastplatz am Pramort.

Exkursionen

Hier wird Wissen vertieft und anschaulich vermittelt.

Pramort

Der Pramort ist als Teil der Kernzone des Nationalparks Vorpommersche Boddenlandschaft ein hochsensibler Lebensraum für eine Vielzahl von Lebewesen und Pflanzen. Im Herbst ist der gleichzeitige Aufenthalt tausender Kraniche an diesem Rastplatz ein Naturschauspiel besonderer Art. Es zieht alljährlich mehr Besucher in seinen Bann. Der menschliche Besucherstrom bedeutet aber oft eine starke Beunruhigung für die Vögel. Zum Schutz der Kraniche und um künftigen Besuchergenerationen das Erlebnis Kranich zu erhalten, ist der Pramort täglich von 15.00 Uhr bis zum Folgetag 8.00 Uhr gesperrt.

Zeesboote

Zingst:
A. Radke, Bordtelefon 0173/ 39 27 217

Ahrenshoop:
A. Schönthier, Am Hafen, Tel. 03 82 20 / 69 46

Dierhagen:
P. Zobel, Dorfstr., Tel. 03 82 26 / 4 45

Wustrow:
M. Dabels, Lindenstr. 21, Tel. 03 82 20 / 6 63 65

Fuhlendorf OT Bodstedt
M. Rurik, Kranichweide, Tel. 0174 / 4 42 17 50

Fotoexkursionen

Beobachten und fotografieren mit der Fotoschule Zingst.

Exkursionen

Kranichbeobachtung unter fachkundiger Anleitung!

Nationalpark-Card

Zingst verfügt über einen hoch sensiblen Lebensraum für eine Vielzahl von Lebewesen und Pflanzen.

Aktivitäten

Die Natur hat so viel zu bieten. Der Strand ist weit. Angebote gibt es viele. Aber Spaß macht es doch erst richtig, wenn man selbst aktiv wird. Radfahren, Wandern, Wassersport, Kranichführung, Schwimmen u.v.m. inmitten des Nationalparks Vorpommersche Boddenlandschaft! Ein Vergnügen für Körper & Geist!

Führungen

Mehr erfahren, mehr erleben mit Guide.

Natur- und Ortsführungen

Eine Vielzahl von Wanderungen und Erlebnistouren vermitteln fundiertes Wissen.

Galerie #zingstmomente – Thema „Frühlingserwachen Zingst“

Wie schön Zingst zu dieser Jahreszeit ist belegen die Einsendungen zu #zingstmomente. Hier eine kleine Selektion.

Galerie #zingstmomente – Thema „Mein Zingst“

Aktuelle Einsendungen zum Fotowettbewerb #zingstmomente. Das Thema: Mein Zingst!

Ob Hand in Hand mit der oder dem Liebsten am Strand, gemeinsam mit dem Nachwuchs am Hafen mit einer Kugel Eis in der Hand, ob Kranichformationen am Himmel, am Strand liegend, ob ein Foto von der Seebrücke, Pramort, dem "Lichtertanz der Elemente" oder der Ferienunterkunft - Zingst hat ganz verschiedene Facetten. Warum ist das Ostseeheilbad so besonders? Zeig uns Dein Zingst! Hier eine Auswahl aktueller Einsendungen.

Mobil in Zingst und Umgebung

Taxi, Schiff und Bus oder auf den Deichen mit dem Rolli unterwegs.

Wettbewerbsarchiv #zingstmomente

Eine Auswahl von Einsendungen zu den vergangenen Themen des Fotowettbewerbs #zingstmomente

Natur(Ver-)Führung

Weststrand
Seemannskirche Prerow
Kirchenort 2
18375 Prerow
Deutschland
vom 26.07.2019 bis 15.08.2019

Eine exklusive Tagestour mit dem Fahrrad zum Darßwald.

Führungen & Wanderungen

Der Tier- und Pflanzenwelt des Nationalparks ganz nah kommen!

Fotografieren in der Natur

Der Natur kreativ begegnen – bei Fotoworkshops oder auf eigene Faust.

Barrierefrei

Kinder, Ältere, Menschen mit Behinderungen – alle können im Urlaub etwas erleben.

"Wildlife-Woche" Zingst

29.09. – 07.10.2017 | Faszinierende Natur – Beeindruckende Bilder – Spannende Geschichten

Veranstaltungshighlights 2019

Veranstaltungshighlights - Lichtershow, Fotografie, Naturevents u.v.m. – feinste Unterhaltung das ganze Jahr in Zingst!

Fotoworkshops / Fotoexkursionen und Naturexkursionen

In ZIngst gibts es Knowhow, das jeden weiter bringt, der bessere Bilder machen will.

Aktiver Fotoherbst Zingst

Der Herzschlag der Natur – faszinierender Fotoherbst in Zingst

Fotoevents Zingst

Fotofrühling, Umweltfotofestival »horizonte zingst« und Aktiver Fotoherbst

Hotel Schlösschen Sundische Wiese

Es gibt sie – die Bilderbuchromantik: Der Kieler Unternehmer Hermann Johnson hat es geschafft, dieses Kleinod zum Leben zu erwecken. Geschützt zwischen Deichen, behütet von großen Bäumen liegt das Hotel weit ab von Lärm und Trubel und ist so ideal für entspannte und romantische Urlaubstage. Zu Fuß oder per Rad kommt man den Tieren des Waldes nahe. Im Frühjahr und Herbst sind der Vogelzug und die Kranichrast das Erlebnis. Aber auch Hirsche und Seeadler werden gesichtet.

Gastronomie

Am Deich, Seestraße 79, Telefon: 03 82 32 - 14 37
Athina Seestraße 76, Telefon: 03 82 32 - 847 38, Griechische Spezialitäten
Bäckerei Junge & Cafe, Strandstraße 43, Telefon: 03 82 32 - 847545
Bistro Zentral Seebrücke, Telefon: 03 82 32 - 8 47 71
Café Alt Zingst, Strandstraße 1, Telefon: 01 51 - 18 25 32 20
Café Cako, Hafenstraße 1a, Telefon: 01 75 - 3 83 52 46
Café Bäckerei Holz, Lindenstraße 10, Telefon: 03 82 32 - 1 52 80
Café Mecklenburger Backstuben, Strandstraße 54, Telefon: 03 82 32 - 16 98 59

Seiten

info@zingst.de       +49 (0)3 82 32 - 815 21

oder nehmen Sie direkt online Kontakt mit uns auf!