Ihre Meinung ist uns wichtig
Ihre Meinung ist uns wichtig kebox/Adobe Stock

Gästebuch

Liebe Organisatoren auf dem Darß,
wir sind sehr begeistert von der Schönheit der Orte und der unverwechselbaren Natur hier am Darß. Haben aber leider einige Kritikpunkte:
Die Mischung aus Radfahrern und Fußgängern auf den Wegen ist sehr gefährlich. Wir zahlen nicht wenig Kurtaxe, müssen aber auf allen Parkplätzen Gebühren zahlen. Kostenlose Toiletten am Strand gibt es nicht. Ausgewiesene Parkplätze am Natonalpark gibt es nicht. Statt dessen schlechte Beschilderung. Wir sollen 15 € Strafe fürs Parken zahlen, wo keine Beschilderung erkennbar war. Fischbude am Hafen in Born war sehr unflexibel. Vor meinen Augen wurden Bratkartoffeln gebraten, aber zum Backfisch konnten wir keine Bestellen. Zum guten Schluss gibt es kaum freies W-LAN und schlechten Handyempfang.
Es wäre schön, wenn einige Punkte verbessert werden könnten, damit wir uns noch einmal für einen Urlaub in dieser tollen Landschaft entscheiden können.


Anmerkung der Kur- und Tourismus GmbH
________________________________

Sehr geehrter Herr Mark B.,
danke für Ihre positiven Worte zur Schönheit der Orte und der wundervollen Natur unserer Halbinsel.
Gern geben wir Ihre Anregungen an die verantwortlichen Stellen auf dem Darß weiter, denn wir in Zingst können nur einen Teil der von Ihnen erwähnten Kritikpunkte versuchen zu verbessern.
Lassen Sie sich in einem nächsten Urlaub überraschen!
- Mark B
Wir haben einen wunderbar kreativen Nachmittag in der Pommernstube verbracht. Alte Bücher haben wir in Engel verzaubert und viele andere Anregungen und Ideen gefunden für weitere kreative Projekte. Ein herzliches Dankeschön an Beate Hentschel für die Gastfreundschaft (lecker Tee) und die herzliche Atmosphäre. Ein Besuch der Pommernstube ist immer empfehlenswert :-) Beste Grüße!
- U. S
Liebe Zingster,
wir fahren schon viele Jahre mehrmals im Jahr nach Zingst und freuen uns ständig über die Entwicklungen des ehemaligen Fischerdorfes.Obwohl der Bauwut langsam Grenzen gesetzt werden müßte. Wir schätzen hier die vielfältigen Möglichkeiten der Enstspannung und Erholung. Aber einiges fällt uns auch negativ auf, so scheint es als wenn die Anzahl der Hundebesitzer, die wenig Rücksicht nehmen auf Menschen ohne Hund,immer mehr wächst.Paare mit nur einem Hund ist schon fast die Ausnahme.
Als größeres Problem empfinden wir aber die explodierenden Preise in der Gastronomie in Zingst.Wir haben während unseres letzten Urlaubes Ende August von Zingst aus einige Ausflüge unternommen, unter anderen nach Warnemünde und nach Binz. Dabei waren wir überrascht von den moderaten Preisen gegenüber Zingst. Wenn in Zingst am Rettungsschuppen
und in der Strandkate der halbe Liter Bier 5,00 € und der halbe Liter Apfelschorle ebenfalls 5,00 € kostet, empfinden
wir dies als unverschämt.Die Bierpreise sind ja wie beim Müchner Oktoberfest.Ich weiß ,Sie können daran sicherlich nichts ändern, aber vielleicht wäre ein Hinweis darauf sinnvoll.
Trotzdem werden wir wieder gerne nach Zingst kommen.

Mit freundlichen Grüßen
Matthias Prager

Anmerkung der Kur- und Tourismus GmbH
_______________________________________

Lieber Matthias P.,
wir freuen uns, dass Sie uns über die Jahre die Treue gehalten haben.
Gern geben wir Ihre Vorschläge an die entsprechenden Stellen weiter.
Vielen Dank für Ihre Anregungen und bis bald wieder hier bei uns in Zingst!
- Matthias P
Wir sind zum erstem mal mit unserem 4-jährigen Sohn in Zingst und finden es toll. Uns hat besonders gut die " Piratenfahrt mit Pirat Henry und Ben Budde" gefallen. Mein Sohn war hin und weg und selbst als Mutter hat es viel Spaß gemacht. Toll- weiter so!!!
Die Pommernstube ist wirklich ein super Tipp nicht nur bei schlechtem Wetter. Hier konnten wir malen, basteln, kleben und so vieles mehr. Wir waren gleich mehrmals hier, weil es so viel Spaß gemacht hat und man seine kreative Seite entdecken konnte. Mit viel Liebe und Freude von Frau Beate Hentschel geführt gibt sie Tipps, Anregungen und tolle Kurse. Vielen herzlichen Dank an Sie - ich bin Feuer und Flamme!!!

____________________________
Anmerkung der Kur- und Tourismus GmbH

Liebe Nicole P.,

vielen Dank für so viel positive Resonanz. Dann hat sich der Urlaub in Zingst für Sie ja richtig gelohnt. Bis zum nächsten Urlaub alles Gute für Sie und Ihre Familie.
- Nicole P
Gern sind wir Urlauber in Zingst gewesen. In den letzten Jahren spürten wir natürlich auch massiv die Zingster Entscheidung zum Massentourismus. Schade, denn Prerow, Wieck, Born, Ahrenshoop zeigten wie es anders gegangen wäre und es wird weiter gebaut... Ja, die Geister die man rief ... Nichtdestotrotz haben wir unser ruhiges Strandfleckchen. Die Bibliothek findet auch bei uns großen Anklang, auch das Museum im Museumshof (super Ausstellung mit den Werken des hiesigen Malers Kurt Klamann)MARSHmit dem stattfindenden Bio-und Erlebnismarkt (möge er seine Regionalität behalten).
Interessant wäre auch eine Fotoschau zur Zingster Entwicklung und deren Auswirkungen, bspw. auch auf den Naturschutz ... man muss manchmal gar nicht so in die Ferne schweifen.
____________________________
Anmerkung der Kur- und Tourismus GmbH

Liebe Ina H.,
wir danken für Ihren Eintrag in unser Gästebuch. Über positive Worte freuen wir uns natürlich, ebenso sind wir dankbar für Anregungen.
Die Fotoschau zur Zingster Entwicklung gibt es schon in Form eines Lichtbildervortrages vom Vorsitzenden unseres Heimatvereins. Er nimmt die Gäste mit auf eine spannende Zeitreise. Gezeigt werden historische Fotografien im Vergleich mit aktuellen Bildern der gleichen Orte.
Grüße aus dem schönen Ostseeheilbad Zingst und bis bald wieder hier!

- ina h

Seiten

Haben Sie zu Ihrem Urlaub Hinweise und Optimierungsvorschläge, dann schreiben Sie  einen Beitrag in unser Gästebuch.

Persönliche Angaben
Newsletter
SPAM-Schutz
Bitte füllen Sie zur Überprüfung ihrer Eingaben das Feld aus.

Hinweis zu Pflichtfeldern

Bei Feldern die mit einem Sternchen (*) markiert sind, handelt es sich um Pflichtfelder. Bitte füllen Sie mindestens diese Felder aus, bevor Sie das Formular abschicken.

Hinweis zum Datenschutz:

Die Kur- und Tourismus GmbH speichert Ihre Daten nur zur Abwicklung der von Ihnen gewünschten Leistungen (§ 6 TDDSG), d.h. zum Beantworten Ihrer Anfrage bzw. falls ausgewählt zur monatlichen Zusendung des E-Mail-Newsletters. Er gibt Ihre Daten nicht an Dritte weiter. Die Nutzung des E-Mail-Newsletters wird gespeichert und zum Zweck der Verbesserung des Service ausgewertet. Eine Abmeldung vom E-Mail-Newsletter ist jederzeit möglich.

info@zingst.de       +49 (0)3 82 32 - 815 21

oder nehmen Sie direkt online Kontakt mit uns auf!