Ihre Meinung ist uns wichtig
Ihre Meinung ist uns wichtig kebox/Adobe Stock

Gästebuch

Hallo möchte mal nachfragen ob es nicht möglich wäre an den Strandabgängen gut lesbare Schilder anzubringen auf denen FKK steht ? Es ist einfach schrecklich das mehr angezogene Gäste dort verweilen und man sich als FKK Gänger schon belästigt vorkommt .Wir dürfen auch nicht nackend.zwischen den Sandkörner laufen und liegen.Ist traurig das nichts mehr respektieren wird

__________
Anmerkung der Kur- und Tourismus GmbH

Vielen Dank für Ihren Eintrag und Ihren Hinweis. An den einzelnen Strandaufgängen existieren bereits Hinweisschilder mit der Einteilung der einzelnen Strandabschnitte, die immer mal wieder missachtet werden. Die Einhaltung kontrolliert in Zingst der Strandwart. Bei Missachtung wenden Sie sich bitte direkt an ihn bzw. informieren Sie die Gästeinformation im Kurhaus. Die Kolleginnen informieren dann den Strandwart.
- Rike. A
Nochmals herzliche Grüße aus Meißen!
Die neue Webcam ist da und was für Eine! Ganz tolle Bilder und der Bildausschnitt ist auch größer.Ich bin begeistert und hoffe die Kamera hält gaaanz lange.Vielen Dank, Ines aus Meißen

__________
Anmerkung der Kur- und Tourismus GmbH

Liebe Ines,

weiterhin viel Spaß beim Webcam schauen.Vielleicht auch bald mal wieder persönlich vor Ort.
Herzliche Grüße zurück nach Meißen
- Ines G
Ein sonniges Hallo an die Kur- und Tourismus GmbH in Zingst.
Habe festgestellt, dass bereits am 31. Mai zum letzten Mal ein Webcambild zu sehen war.Ich bin mir sicher, Sie haben es auch bemerkt und arbeiten schon mit Hochdruck an der Fehlerbehebung.Freue mich schon jetzt wieder auf aktuelle Bilder.Nicht mehr allzu lange und wir können Zingst wieder live erleben. Bis dahin ganz liebe Grüße von Ines aus Meißen

__________
Anmerkung der Kur- und Tourismus GmbH

Liebe Ines aus Meißen,

vielen Dank für Ihren Eintrag. Unsere Webcam wird demnächst ausgewechselt. Dann sind Sie wieder live dabei. Bis bald in Ihrem Zingst.
- Ines G
Herzliche Grüße gehen aus Schleswig-Holstein in das schöne Zingst.
Wir hatten gerade wieder einen traumhaft schönen Aufenthalt in diesem herrlichen Ort.14 Tage total blauer Himmel, erst zu Pfingsten kam Regen, Hagel und starker Wind.
Schade nur, dass in diesem Örtchen die Investoren mit den Riesenbauten zugange sind. Die große Baustelle, mitten im Ort(dort stand wirklich ein schönes Haus) ist schon heftig.
Somit kommen immer mehr Urlauber nach Zingst. In den Restaurants ist es voll, ohne Reservierung hat man kaum eine Chance. Da wir aber schon viele Jahre dort den Urlaub verbringen, ist uns dieses bekannt. Ganz, ganz schlimm sind die Radfahrer, die dann auch noch in der Fußgängerzone klingeln, fast keiner steigt ab, es wird dann auch noch nebeneinander gefahren.
Wir haben Fälle bemerkt, dass Autofahrer einfach in die Fußgängerzone Richtung "Steigenberger" fuhren, dann auch noch aus dem Auto pöbelten, wenn man etwas sagte.
Einfach nur unglaublich. Dies ist sicherlich seitens der Gemeinde schwer in den Griff zu bekommen, da die Menschheit sehr viel ignoriert.
Trotz allem war es wirklich wieder wunderschön.
Herzliche Grüße
Aus dem Norden Deutschlands

__________
Anmerkung der Kur- und Tourismus GmbH

Liebe Margit S.,
vielen Dank für Ihren Eintrag auf unserer Website. Sie beschreiben hier den ganz normalen „Urlaubswahnsinn“, wie er in sämtlichen touristischen Orten während der Feier- und Ferientage auftritt. Leider. Gelassenheit und Rücksichtnahme (einfach nur Urlaubsfeeling) sind hier die Zauberwörter.
Schön, dass Sie sich erholen konnten und tolle Urlaubstage verlebt haben.
Wir grüßen zurück nach Schleswig-Holstein.

- Margrit S
Hallo,
wir haben über Ostern 2016 ein paar wunderschöne Tage im Ostseeheilbad Zingst verbracht.
Dank auch an unserem Ferienwohnungsvermieter.
Auch wenn wir schon sehr oft in Zingst Urlaub gemacht haben, ist immer wieder etwas neues zu entdecken.
Nun ist es natürlich nicht mehr das kleine idyllische Fischerdorf und ihr müsst aufpassen, dass euch die Bauwut nicht aus dem Ruder läuft.
Grüße von Jürgen aus Potsdam

__________
Anmerkung der Kur- und Tourismus GmbH

Lieber Jürgen,

vielen Dank für Ihren Eintrag. Schön, dass Sie ein paar erholsame Osterfeiertage in Zingst verleben konnten und Sie hier immer wieder mit Neuem überrascht werden. Bezüglich der Bauwut versucht die Gemeinde hier Einhalt zu gebieten.
Wir freuen uns, Sie bald wieder begrüßen zu dürfen.
- Jürgen R

Seiten

Haben Sie zu Ihrem Urlaub Hinweise und Optimierungsvorschläge, dann schreiben Sie  einen Beitrag in unser Gästebuch.

Persönliche Angaben
SPAM-Schutz
Bitte füllen Sie zur Überprüfung ihrer Eingaben das Feld aus.

Hinweis zu Pflichtfeldern

Bei Feldern die mit einem Sternchen (*) markiert sind, handelt es sich um Pflichtfelder. Bitte füllen Sie mindestens diese Felder aus, bevor Sie das Formular abschicken.

Hinweis zum Datenschutz:

Die Kur- und Tourismus GmbH speichert Ihre Daten nur zur Abwicklung der von Ihnen gewünschten Leistungen (§ 6 TDDSG), d.h. zum Beantworten Ihrer Anfrage bzw. falls ausgewählt zur monatlichen Zusendung des E-Mail-Newsletters. Er gibt Ihre Daten nicht an Dritte weiter. Die Nutzung des E-Mail-Newsletters wird gespeichert und zum Zweck der Verbesserung des Service ausgewertet. Eine Abmeldung vom E-Mail-Newsletter ist jederzeit möglich.

info@zingst.de       +49 (0)3 82 32 - 815 21

oder nehmen Sie direkt online Kontakt mit uns auf!