Kurhaus Zingst erstrahlt in neuem Glanz

Kurhaus Zingst nach Umbau

Hell, leuchtend und mit vielen Naturfotografien aus der Region geschmückt, erstrahlt das Zingster Kurhaus nach dem Umbau. Seit 16 Jahren befindet sich die Tourismusinformation im Kurhaus und empfängt jährlich an die 100.000 Gäste pro Jahr. Höchste Zeit also für einen kleinen Tapetenwechsel. Die Neu-Eröffnung findet am 24.03.2018 statt.

Im Eingangsbereich wird ein cirka 3x12 Meter Panorama präsentiert. Die Collage zeigt Naturfotografien des Fotografen Timm Allrich. Für den optimalen Raumklang wurde die Wand mit Akkustikstoff unterlegt und bedruckt mit Folie im Umweltschonenden Latex-Verfahren. Das Konzept wurde unterstützt von ZEISS und unserem Premiumpartner FILMOLUX. Eine ähnliche Wandgestaltung wird im Experimentarium und im Haus 54 noch in diesem Monat  realisiert. Nicht nur äußerlich hat sich mit dem größeren Empfangsbereich oder dem Verschwinden der 2 großen Säulen einiges geändert. Direkt beim ersten Betreten der neuen Tourismusinformation ist zu erkennen, dass auch hier die Digitalisierung keinen Halt macht.

Zukünftig werden die meisten Informationen auf digitalen Displays den Gästen zur Verfügung stehen. Außerdem haben die Zingster Unternehmen so eine bessere Präsentierungsmöglichkeit  für Ihre Dienstleistungen. Zusätzlich werden Gäste ohne Smartphone die Möglichkeit haben, direkt selbst per hauseigenem iPad im Internet zu surfen. Wer Tablet oder Smartphone besitzt, kann einfach das kostenfreie WLAN im Kurhaus oder im Trauzimmer mit Ostseeblick nutzen. Neu ist der Informationsdienst, der per Sprachassistent bedient wird. Es gibt viele weitere Besonderheiten zu entdecken. Im oberen Bereich wurde der Tresen umgebaut. Bei  den Kulturveranstaltungen kann man dort seinen Cocktail oder Wein genießen.

Viel hat sich geändert: aber das freundliche Lächeln und der persönliche Service der Mitarbeiter und Mitarbeiterinnen am Empfang wird immer erhalten bleiben. TIPP: Nach einem erholsamen Spaziergang am Strand wird eine Stärkung in unserem Kurhaus-restaurant mit Blick auf die Ostsee empfohlen.

Titelbild: Alex GE Photography

info@zingst.de       +49 (0)3 82 32 - 815 21

oder nehmen Sie direkt online Kontakt mit uns auf!