Führungen, Radwanderungen und Exkursionen in und um Zingst vermitteln interessantes Wissen
Führungen, Radwanderungen und Exkursionen in und um Zingst vermitteln interessantes Wissen Anke Großklaß

Natur- und Ortsführungen

Das hätte ich alleine nicht entdeckt!

Gleich mehrere Sonderführungen und Exkursionen bieten Gästen und Einheimischen in Zingst absolutes Naturvergnügen. Da geht es mit dem Foto-Ranger auf Rotwild-Pirsch oder mit echten Könnern der Wildlife-Fotografie zu exklusiven Vogelrastplätzen, da können Neugierige im Rahmen einer Radwanderung „Zingst entdecken – Kraniche erleben“ oder bei einer Exkursion Zeuge eines besonderen Schauspiels im Herbst, der Hirschbrunft, werden! Nachhaltige Naturerlebnisse sind hier garantiert!

Auf weiten Wegen in die Natur.

Was Sie immer schon mal wissen wollten.

Der Weg lohnt sich.

An die Hand genommen

Mehr erfahren, mehr erleben mit Guide.

Mehr als ein Spaziergang.

Natur beobachten, Natur…

Hier wird Wissen vertieft und anschaulich vermittelt.

So macht Naturkunde Spaß.

Veranstaltungen

Datum von
z.B. 18.09.2019
Datum bis
z.B. 18.09.2019

Führungen durchs Museum

Führungen durch das Museum in Zingst
Museum Zingst mit Museumshof
Strandstraße 1
18374 Seeheilbad Zingst
Deutschland
vom 06.09.2019 bis 27.09.2019

Wer schrieb eigentlich das bekannte Ostseewellenlied? Wann gab es in Zingst Werften?

Küstenvogelbeobachtung mit dem NABU

Logo NABU Nordvorpommern
Beobachtungsplattform Zingst West
Zur Wellenwiese 1
18374 Zingst
Deutschland
vom 12.09.2019 bis 01.11.2019

Mit einem Vogelkundler des NABU Nordvorpommern geht es um die Wasservögel der Boddenlandschaft.

Ortsführung: Zingst und die Kraniche

Kranicheinflug
Kurhaus Zingst
Seestraße 56/57
18374 Zingst
Deutschland
vom 16.09.2019 bis 28.10.2019

Eine Ortsführung, die den Teilnehmern Wissenswertes zu Geschichte und Gegenwart des Ostseeheilbades Zingst und seiner Vogelwelt vermittelt.

Seiten

info@zingst.de       +49 (0)3 82 32 - 815 21

oder nehmen Sie direkt online Kontakt mit uns auf!