Naturerlebnisse mit der Kamera festhalten
Naturerlebnisse mit der Kamera festhalten Klaus-Herbert Schröter

Natur im Fokus

Veranstaltungskategorie: 
Datum: 
vom 01.09.2019 bis 29.10.2019

Nationalparktage in Zingst

Mitarbeiter des Nationalparkamtes Vorpommern führen mehrmals täglich ganz exklusiv durch die faszinierende Naturwelt des Nationalparks Vorpommersche Boddenlandschaft.

Im Herbst steht in Zingst die Natur im Fokus. Wenn die Hitze des Sommers langsam abklingt und die Natur sich auf den Winter vorbereitet, wenden wir uns der einzigartigen Flora und Fauna unserer Region zu und genießen die Ruhe im Nationalpark Vorpommersche Boddenlandschaft.

Jetzt färben sich die Wälder rund um unser Ostseeheilbad in den unterschiedlichsten Farben, am Morgen ziehen oft Nebelschwaden über die Felder und die niedrig stehende Sonne taucht die Landschaft zwischen Ostsee und Bodden in ein ganz besonderes Licht.

Tipp: Wem die richtige Ausrüstung für solche Unternehmungen fehlt, der kann sich Ferngläser, Objektive, Kameras und Stative im Max Hünten Haus ausleihen.

Ziel dieser Exkursion mit Darssbahn sowie einer Fußwanderung ist die Aussichtsplattform im Bereich Darßer Ort.

Ziel der Exkursion mit Kleinbus und Kutsche ist der Kranichrastplatz am Pramort.

Beobachten ohne zu stören!

Zingst verfügt über einen hoch sensiblen Lebensraum für eine Vielzahl von Lebewesen und Pflanzen.

Hier informieren

info@zingst.de       +49 (0)3 82 32 - 815 21

oder nehmen Sie direkt online Kontakt mit uns auf!