Fotoworkshop Kreative Filtertechniken an der Ostsee
Fotoworkshop Kreative Filtertechniken an der Ostsee Mark Robertz
Fotoworkshop Kreative Filtertechniken an der Ostsee
Fotoworkshop Kreative Filtertechniken an der Ostsee Mark Robertz
Fotoworkshop Kreative Filtertechniken an der Ostsee
Fotoworkshop Kreative Filtertechniken an der Ostsee Mark Robertz

Winter Special – Kreative Filtertechniken in der Winterlanschaft

Grundlage für kontrastreiche Landschaftsimpressionen ist mehr denn je eine gekonnte Komposition, Lichtführung und nicht zu Letzt eine stimmige fotografische Umsetzung. Die Winterlandschaft der Ostsee kann mit den endlosen Stränden und Weite des Meeres ein stimmungsvolles Motiv sein. Dies gelingt mit einfachen optischen Hilfsmitteln.

Termine: 
von 01.03.2019 16:00 Uhr bis 03.03.2019 12:00 Uhr
Zielgruppe: 
SPECIAL

Dieser Workshop ist für fotografische Aufsteiger und alle leidenschaftlichen Landschaftsfotografen, die in der winterlichen Kulisse interessante Motive finden und diese gestalterisch umzusetzen.

Was muss ich mitbringen?: 
  • Eigene DSLR-Kamera oder Systemkamera
  • Stativ
  • Foto-Filter (Haida Filter können geliehen werden)
  • Objektiv
  • Laptop (wenn vorhanden)
  • wetterfeste Kleidung + festes Schuhwerk
Teilnehmer: 
12
Preis: 
319,00 Euro

Foto-Filter in der Landschaftsfotografie sind für kontrastreiche Aufnahmen ein wichtiges Tool und nicht mehr wegzudenken. Lichtverhältnisse ändern sich ständig und machen es schwer ein bestimmtes Bild in besonderer Stimmung zu fotografieren. Der Kontrastbereich der Kamera kann das oft nicht leisten und so werden Aufnahmen zu enttäuschenden Bildern.
In diesem Workshop wird gezeigt wie der gezielte Einsatz von Foto-Filter zu kontrastreichen Bildergebnissen führt. Neben den technischen Grundlagen der Filterfotografie  wird ebenso auf Bildkomposition und Lichtführung eingegangen.
Welche Foto-Filter in Kombination mit gezielten Kamerafunktionen WIE und WANN  zum Einsatz kommen und die digitale Dunkelkammer ersetzen, besprechen wir im theoretischen Teil. Im praktischen Teil widmen wir uns der aktiven Foto-Filter Handhabung. Mit der richtige Wahl der Filter und der neugewonnenen Kamerafunktionen, setzen wir die Landschaft gekonnt in Szene.
In der Abschließenden Bildbesprechung konzentrieren wir uns auf die Auswertung des Rohmaterials im direkten Vergleich: ungefiltert – gefiltert. Dabei zeigt Mark Robertz, wie man etwaige Korrekturen in der Nachbearbeitung vornehmen kann.

Wo findet der Fotoworkshop statt?

  • Nach Ankunft in Zingst melden Sie sich bitte an der Information im Max Hünten Haus Zingst um weitere Informationen zum Veranstaltungsort des Kurses zu erhalten.

Ist der Kurs für mich geeignet?

  • Dieser Workshop ist für fotografische Aufsteiger und alle leidenschaftlichen Landschaftsfotografen, die in der winterlichen Kulisse interessante Motive finden und diese gestalterisch umzusetzen.

Zielsetzung

  • Sie Lernen, Filtertechniken gekonnt einsetzen zu können um kontrastreiche Landschaftsfotografien zu schaffen.
Equipment: 
  • Haida Filter können geliehen werden

fotografie@zingst.de       +49 (0)3 82 32 – 16 51 10

oder nehmen Sie direkt online Kontakt mit uns auf!