Abendeinflug der Kraniche
Abendeinflug der Kraniche Wolfgang Imöhl
Weststrand an der Ostsee
Weststrand an der Ostsee Patrick Jelen
Hirsche an Darre Ort
Hirsche an Darre Ort Klaus Herbert Schröter

Kranich und Hirsch im Fokus

Die Insel Kirr, eine Salzgrasinsel mit weitverzweigten Prielen, der Weststrand mit seinem wildromantischen Charakter und der Darßer Ort sind die fotografischen Hotspots dieses Workshops.

Treffpunkt: 
Kategorie: 
Termine: 
von 07.10. 16:00 Uhr bis 08.10. 20:00 Uhr
von 09.10. 16:00 Uhr bis 10.10. 20:00 Uhr
Zielgruppe: 
SPECIAL

Ein Fotoworkshop für Einsteiger und Fotofortgeschrittene in faszinierender Landschaft und atemberaubender Atmosphäre – inmitten des Nationalparks Vorpommersche Boddenlandschaft.

Was muss ich mitbringen?: 
  • Da es sich um einen LUMIX orientierten Workshop handelt, steht für jeden Teilnehmer ein umfangreiches Leihequipment von LUMIX zur Verfügung
  • Stativ (kann bei Bedarf geliehen werden)
  • lange Brennweiten und Weitwinkelobjektive stehen zur Verfügung
  • wetterfeste Kleidung + Schuhwerk
  • Laptop (wenn vorhanden)
  • Die eigene Kamera kann gerne mitgebracht werden, um einen Vergleich zu bekommen
Teilnehmer: 
8
Preis: 
119,00 Euro

In diesem LUMIX orientierten Workshop steht die Natur im Fokus, denn nur in der Mitte des Herbstes, im Oktober, kann man die Naturphänomene Kranichzug und Hirschbrunft besonders gut beobachten und fotografieren. 

Es erwartet Sie ein Tag voller fotografischer Highlights. Beginnend mit der Hirschbruft am Darßer Ort folgt nach einer kleinen Pause der Besuch des Westrands. Entlang des Weststrandes fotografieren wir die typischen Windflüchter, die von Stürmen entwurzelte Bäume des Darßwaldes und fangen laute und leise Momente  ein. Den Abschluß des Tages bildet eine Schiffstour auf dem Bodden, um den Abendeinflug der Kraniche zu erleben. 

Der Fotograf Patrick Jelen wird als Lumix Markenbotschafter diesen Workshop leiten. Er vermittelt die Möglichkeiten der Kamera im vollen Umfang und steht jedem Teilnehmer mit Rat und Tat zur Seite. 

Ablauf

Tag 1

Ab 16:00 Uhr lernen wir uns kennen und sprechen das umfangreiche Workshopvorhaben miteinander ab.
18:00 Uhr trennen wir uns, um uns aktiv auf den kommenden Tag vorzubereiten.

Tag 2  

Bereits um 5:00 Uhr treffen wir uns wieder am Max Hünten Haus und fahren gemeinsam zum Darßer Ort. Der Darßer Ort liegt im Nationalpark Vorpommersche Boddenlandschaft und bildet die nördlichste Landzunge der Halbinsel Darß an der Ostsee. Nach einem kleinen Fußmarsch kann man dort die Hirschbrunft erleben und fotografieren. 

Gegen 9:00 Uhr werden wir zurück nach Zingst “geshuttelt“ und uns erwartet ein gemeinsames Frühstück. Dabei laden wir auch unsere Akkus wieder auf, tauschen uns aus und sichten erste Fotoergebnisse. 

Um 12:00 Uhr setzen wir unseren Workshop Natur- und Landschaftsfotografie im Fischland-Darß-Zingst fort und begeben uns zum Weststrand. Nirgendwo an der Ostseeküste vollziehen sich Landabtragung und Landbildung so dynamisch, in so kurzer Zeit und auf so engem Raum wie hier am Weststrand, grenzend an den Darßwald. Fotografisch begegnet uns pure Faszination, für eine grenzenlose Kreativität. Hier lassen wir uns natürlich ausreichend Zeit, denn erst gegen 15:00 Uhr ist unsere Rückfahrt geplant. 

Um 17:00 Uhr werden wir uns zur Boddenfahrt und zum “Fotografischen Dienst“ auf einem Schiff anwerben, um den abendlichen Kranichzug beobachten können.
Ca 20:00 Uhr ist der Workshop dann zu Ende.

Equipment: 

Hinweis

Dieser Workshop wird durch Panasonic unterstützt. Es steht jedem Teilnehmer ein umfangreiches LUMIX Leihequipment zur Verfügung.

fotografie@zingst.de       +49 (0)3 82 32 – 16 51 10

oder nehmen Sie direkt online Kontakt mit uns auf!