Blaue Stunde am Weststrand
Blaue Stunde am Weststrand Ronny Blohm

Die Blaue Stunde - Die magischen Lichtstimmungen des Weststrands

Wer an lauen Sommerabenden spät den Weststrand besucht, kann eine besondere, gar magische, Lichtstimmung erleben. An einem besonderen Ort und zu einem außergewöhnlichen Zeitpunkt belohnt man sich nicht nur mit Romantik pur, sondern auch mit einzigartigen Landschaftsbildern.

Treffpunkt: 
Termine: 
von 19.06.2020 16:00 Uhr bis 21.06.2020 12:00 Uhr
Zielgruppe: 
BASIC

Ein Workshop für fotografische Aufsteiger und alle leidenschaftlichen Landschaftsfotografen.

Was muss ich mitbringen?: 
  • eigene DSLR mit manueller Einstellmöglichkeit
  • Polfilter, Grau- und/oder Grauverlaufsfilter (wenn vorhanden) Im Max Hünten Haus gibt es die Möglichkeit, Grauverlaufsfilter der Firma Haida mit entsprechenden Adapterringen für die Kamera zu erwerben. Bitte reservieren Sie diese rechtzeitig per E-Mail max@zingst.de.
  • Fern – oder Drahtauslöser (wenn vorhanden)
  • eventuell Bedienungsanleitung der Kamera um mögliche Probleme der Bedienung schneller zu klären
  • Ersatz-Akkus
  • Stativ
  • Weitwinkel Objektiv
  • warme, wetterfeste Bekleidung | warmes, festes Schuhwerk (evtl. Gummistiefel oder Schuhe die nass werden dürfen)
  • Stirn- od. Taschenlampe
  • Laptop o.Ä. zur Bildauswahl und -bearbeitung   
  • Mückenspray

Im Max Hünten Haus gibt es die Möglichkeit, Grauverlaufsfilter der Firma Haida mit entsprechenden Adapterringen für die Kamera zu erwerben. Bitte reservieren Sie diese rechtzeitig per E-Mail max@zingst.de.

 

Teilnehmer: 
12
Preis: 
249,00 Euro

Die Zeit vor und nach Sonnenuntergang ist für Landschaftsfotografen die wichtigste Zeit, hier entstehen oft die intensivsten Aufnahmen. Wir wollen in diesem Kurs lernen, mit dem knappen Licht umzugehen, die Belichtungszeiten richtig einzustellen und den Blick für das Motiv zu entwickeln. Darüber hinaus geht es auch darum, bestimmte Hilfsmittel wie z.B. diverse Filter sinnvoll einzusetzen um schon bei der Aufnahme unsere Ideen zu gestalten.

Zur Einführung in den Workshop gibt es einen theoretischen Teil, danach geht es raus in die beeindruckende Landschaft auf Fischland-Darß-Zingst, um die Theorie in die Praxis umzusetzen.

Wo findet die Fotoworkshop statt? Der theoretische Teil findet im Max Hünten Haus Zingst statt und die Fotopraxis in der näheren Umgebung der Halbinsel Fischland-Darß-Zingst. Die Transfers erfolgen durch die Erlebniswelt Fotografie Zingst.

Ist der Kurs für mich geeignet? Ich habe viele Fotos bei schönstem Wetter gemacht. Jetzt will ich ganz andere Bilder, bei außergewöhnlichem Licht machen.

Zielsetzung Mit dem Licht der Dämmerung in Kombination mit Landschaft tolle Bilder entstehen zu lassen.

 

Ablaufplan:

1. Tag: Freitag, 19.06.2020 / Treffpunkt: Max Hünten Haus Zingst | Seminarbeginn 16:00 Uhr

16:00- ca. 18:00 Uhr  Begrüßung der Teilnehmer im Max Hünten Haus Zingst und Besprechung des Workshop-Verlaufs, Theoretische Einführung, Check der Ausrüstung und ggf. Ausleihe von reserviertem Equipment

ca. 18:00 Uhr  Start zur ersten Foto-Location / Steilküste Wustrow - Praktisches Arbeiten

Ende ca. 22:45 Uhr / ca. 23:15 Uhr  Ankunft in Zingst

 

2. Tag: Sonnabend, 20.06.2020 / Treffpunkt: Max Hünten Haus Zingst | Seminarbeginn 03:45 Uhr

ca. 03:45 Uhr  Exkursion zum Sonnenaufgang zur zweiten Foto-Location / Seebrücke Zingst - Praktisches Arbeiten

ca. 06:00 Uhr  Pause und Freizeit  - individuelle Bildauswahl für die Bildbesprechung am Sonntag (Jedem Teilnehmer steht ab 10 Uhr zur Auswahl und Bearbeitung der Fotos ein MAC mit Photoshop CC und Lightrooom im Seminarraum zur Verfügung. Sie können Ihre Bilder aber natürlich auch am eigenen, vertrauten Laptop auswählen und bearbeiten.)

ca. 18:00 Uhr  Abfahrt zur dritten Foto-Location zum Weststrand - Praktisches Arbeiten

Ende ca. 22:45 Uhr / ca. 23:15 Uhr  Ankunft in Zingst

 

3. Tag: Sonntag, 21.06.2020  / Treffpunkt: Max Hünten Haus Zingst | Seminarbeginn 09:30 Uhr

09:30–ca. 13:00 Uhr  Auswertung, Tipps zur Bildbearbeitung mit Adobe Lightroom / Photoshop, Besprechung des Bildmaterials

Verabschiedung der Teilnehmer / Ende des Fotoworkshops

 

Änderungen und Anpassungen im Verlaufe des Seminars sind auf Grund nicht vorhersehbarer Umstände und Witterungsbedingungen möglich.                 

 

Equipment: 

So machen Sie ihre Ausrüstung komplett: Nutzen Sie unser umfangreiches Rent-System für Kameras, Objektive und Zubehör.

fotografie@zingst.de       +49 (0)3 82 32 – 16 51 10

oder nehmen Sie direkt online Kontakt mit uns auf!