Der Ruf der Kraniche
Der Ruf der Kraniche Mario Müller

Der Ruf der Kraniche – Kranichbeobachtung auf der Vogelschutzinsel Kirr und Pramort

Diese exklusive Kranichexkursion findet im Herzen des Nationalparks Vorpommersche Boddenlandschaft statt – der Vogelschutzinsel Kirr und an Pramort.

Termine: 
von 12.10. 15:00 Uhr bis 13.10. 10:00 Uhr
von 18.10. 15:00 Uhr bis 19.10. 10:00 Uhr
Zielgruppe: 
SPECIAL

Diese Exkursion richtet sich an Naturfreunde die den Kranichzug exklusiv begleiten möchten

Was muss ich mitbringen?: 
  • Eigene Spiegelreflex- oder Systemkamera
  • Stativ (kann bei Bedarf auch ausgeliehen werden)
  • Kabel- oder Fernauslöser
  • wetterfeste Kleidung, feste Schuhe
  • lange Brennweite (kann bei Bedarf auch ausgeliehen werden)
  • Getränk & Snack
Teilnehmer: 
10
Preis: 
189,00 Euro

Bevor die Vögel des Glücks im Herbst ihre Reise in den Süden antreten sammeln sie sich, um sich für die anstrengende Reise zu stärken. Alljährlich finden etwa 15.000 Kraniche den Weg auf den Zingst und bescheren der Region eines der größten Naturschauspiele. 
Mario Müller wird die kleine Gruppe als Experte zu diesen beiden exklusiven Orten begleiten und Besonderheiten dieses Naturschauspiels an die Teilnehmer vermitteln.

Nach einem kurzen Kennenlernen wird mit dem Schiff vom Zingster Hafen aus auf die Insel Kirr übergesetzt. Angekommen auf der Insel, wird es eine Führung über die Insel geben. Im Anschluss wird von einem Schiff aus der abendlichen Einflug der Kraniche zum Schlafplatz beobachtet und fotografiert werden können.

Am zweiten Tag fährt die Gruppe vor Sonnenaufgang mit dem E-Bike nach Pramort. Dort wird aus geschützter Position heraus der Abflug der Kraniche beobachtet und fotografiert. Zum Abschluss wird bei einem gemeinsamen Frühstück das erlebte ausgewertet.

Die abschließende Frühstücksrunde bildet gleichzeitig den Abschluss der Foto-Exkursion.

Equipment

Um gute Bildergebnisse zu erhalten ist eine große Brennweite zum Fotografieren von Vorteil. Für die Dauer der Exkursion stehen für die Teilnehmer Objektive der Marke SIGMA (adaptierbar für Nikon und Canon) sowie Brennweiten der Marken OLYMPUS und Canon nach Verfügbarkeit bereit.

Leistung Fotoschule

  • Transfers während der Exkursion werden durch die Fotoschule getätigt
  • Betreuung durch einen fachkundigen Experten während der gesamten Exkursion
  • gemeinsames Frühstück zum Abschluss der Exkursion.

 

Ist die Exkursion für mich geeignet?

Der Kranichzug ist ein faszinierendes Naturerlebnis. Diese exklusive Exkursion ermöglicht Ihnen die Verbindung von Fotografie und großem Erlebnis in der Natur.

fotografie@zingst.de       +49 (0)3 82 32 – 16 51 10

oder nehmen Sie direkt online Kontakt mit uns auf!