Peter Prast

Besser Fotografieren 3 – Der Einstieg in die Bildbearbeitung mit Adobe® Photoshop® Lightroom®

Nachdem die Grundlagen im Umgang mit der Kamera, die wichtigsten Einstellungen für ein optimales Bild sowie Regeln für die Bildgestaltung vermittelt wurden, geht es im dritten Teil der Workshopserie »Besser Fotografieren« um die Frage „was mache ich mit meinen Bildern und wohin damit?“. Antworten finden wir in der Adobe Software für Fotografen: Lightroom Classic CC, Lightroom CC und Photoshop CC. In diesem Workshop befassen wir uns mit den Möglichkeiten von Lightroom Classic CC hinsichtlich der Bildverwaltung und –bearbeitung sowie der weiteren Verwendung.

Kategorie: 
Termine: 
am 15.12. um 10:00 - 16:00 Uhr
am 16.03.2019 um 10:00 - 16:00 Uhr
am 14.12.2019 um 10:00 - 16:00 Uhr
Zielgruppe: 
BASIC

Für fotografische Ein- und Aufsteiger. Kreativerlebnisse der grundlegenden Art.

Was muss ich mitbringen?: 

10-15 eigene, möglichst unbearbeitete RAW-Bilddateien (eingeschränkt sind auch JPEG-Bilddateien nutzbar) auf einer SD-Karte oder einem USB-Stick

Teilnehmer: 
10
Preis: 
59,00 Euro

Digitale Fotografie ist Bestandteil heutiger Kommunikationskultur – Fotos werden täglich ununterbrochen produziert und rasend schnell via Internet mit anderen Menschen geteilt. Niemand vermag sie zu zählen, sie halten uns auf dem Laufenden, informieren, erzählen und dokumentieren. Ein Teil der Bilder aber setzt auf Fotografie, auf Kunst, im besten Sinne des Wortes. Diese Bilder erfordern bereits sorgfältiges Arbeiten bei der Aufnahme selbst, einer überlegten Archivierung und Organisation, einer Optimierung hinsichtlich der Bildwahrnehmung. Dann bleibt noch die Frage nach der weiteren Verwendung zu beantworten. Lightroom Classic CC ist genau dafür gemacht worden, dem Fotografen zu helfen, seine Ziele zu erreichen. Dieses Softwarepaket unterstützt die Bildorganisation für unterschiedliche Zwecke, es ist modular aufgebaut, ermöglicht somit ein gezieltes Arbeiten für beispielsweise die Erstellung einer Diaschau oder eines Buches. Zügig lassen sich Bilder an Orten der Entstehung platzieren, um vielleicht Reiserouten darzustellen. Lr besitzt Werkzeuge für das direkte Drucken als Fine-Art Print und die Umwandlung von Fotos für die Web-Galerie.

Neben Lightroom Classic CC finden wir inzwischen aber auch die Version Lightroom CC – eine ausschließlich cloudbasierte Lr Ausführung mit geänderter Werkzeugpalette und typischer „Tabletbedienung“. Der Workshop Lr setzt sich mit den Möglichkeiten von Lightroom Classic CC auseinander. Der Umgang mit der Software und das Arbeiten mit den Lr Modulen wird vermittelt und in praktischen Übungen trainiert. Zur Unterstützung bringen Sie bitte eigene RAW-Bilddateien zum Workshop mit.

Wo findet der Fotoworkshop statt? Der Fotoworkshop findet im Max Hünten Haus Zingst statt.

Die Teilnehmer sollten Interesse an der Fotografie haben, mit der eigenen Kamera umgehen können und Lust verspüren ihre Bilder ins „rechte Licht“ zu setzen. Voraussetzung sind Kenntnisse zur allgemeinen Nutzung eines Computers. Spezielles Wissen zum Thema Lightroom ist nicht erforderlich aber auch nicht von Nachteil.

Zielsetzung: Ziel ist es, die Grundstruktur für die Arbeit mit Lr zu verstehen und zu nutzen, die Arbeitsmodule einzusetzen, um eigene Bilder besser zu präsentieren sowie als Druck oder in einer Diaschau auszugeben und damit eine Antwort zu haben auf die Frage „was mache ich mit meinen Bildern und wohin damit?“.

Equipment: 

So machen Sie ihre Ausrüstung komplett: Nutzen Sie unser umfangreiches Rent-System für Kameras, Objektive und Zubehör.

fotografie@zingst.de       +49 (0)3 82 32 – 16 51 10

oder nehmen Sie direkt online Kontakt mit uns auf!