Umweltfotofestival »horizonte zingst« 2017
Umweltfotofestival »horizonte zingst« 2017 Anke Großklaß
Fotoausstellung Postplatz 2017
Fotoausstellung Postplatz 2017 Anke Großklaß
Sunbounce Lounge Zingst
Sunbounce Lounge Zingst Anke Großklaß
Mensch in Meer
Mensch in Meer Anke Großklaß
Fotomarkt in Zingst
Fotomarkt in Zingst Anke Großklaß
Fotoworkshop
Fotoworkshop Anke Großklaß

Umweltfotofestival »horizonte zingst«


Der absolute Höhepunkt des Fotojahres ist das Umweltfotofestival »horizonte zingst«, dass jährlich Ende Mai stattfindet und über 40.000 Besucher verzeichnet. Vierzehn Tage mit großartigen Ausstellungen, Multivisionsshows mit Weltniveau und ein Fotoworkshopprogramm, das keine Wünsche offen lässt sowie ein abschließender Fotomarkt mit angesagten Marken und Produkten. Mit der thematischen Verbindung von Natur, Umwelt und Fotografie hat sich »horizonte zingst« auch international einen Namen gemacht.

Das Umweltfotofestival »horizonte zingst« setzt mit weitgespannten Aktivitäten auf die Aussagekraft der starken Bilder

Im Ausstellungsspektrum wird das Engagement für Umweltaspekte und der Schutz der Artenvielfalt auf sehr intensive Weise, im wahrsten Sinne des Wortes, vor Augen geführt. Das ist auch der Ansatz für S.O.S. – SAVE OUR SEAS – »Rettet unsere Meere«. Das Projekt greift ein Thema auf, dessen Bedeutung aktuell die Welt bewegt. Es ist eine Tatsache mit dramatischen Dimensionen, denn es geht um den Plastikmüll in unseren Meeren. Diese Kunststoffe stellen ein ständig wachsendes Problem dar, kosten jedes Jahr zehntausende Tiere das Leben und gefährden auch uns Menschen. Besonderes Augenmerk wird dabei auf die Situation in Nord- und Ostsee gerichtet. Im Rahmen des S.O.S.-Projektes reicht das Engagement des Umweltfotofestivals »horizonte zingst« von der publikumsgerechten Plastiksammelaktion bis hin zum Wettbewerb für junge Professionals als Nachwuchsförderung.

Veranstaltungen

Datum von
z.B. 15.12.2018
Datum bis
z.B. 15.12.2018

Hardy Fiebig – "Die Schätze von Kenia"

Multivisionsshows "Die Schätze von Kenia"
Multimediahalle Zingst
Seestraße 56/57
18374 Zingst
Deutschland
am 29.05.2019 - 20:00 Uhr

Mit dieser Live-Reportage liefert der langjährige Kenia-Kenner Hardy Fiebig eine humorvolle, bildgewaltige und liebevolle Innenansicht von einem jungen Land auf dem Weg in die Zukunft.

Mario Goldstein – „Abenteuer Grünes Band – Vom Todesstreifen zur Lebenslinie“

Multivisionsshow "Das Abenteuer Grünes Band"
Multimediahalle Zingst
Seestraße 56/57
18374 Zingst
Deutschland
am 30.05.2019 - 20:00 Uhr

2019 wird es 30 Jahre her sein, dass die Berliner Mauer gefallen ist. Nach dreißig Jahren kehrt Mario Goldstein an die ehemalige Grenze zurück: „Ein Ort, der ganz anders ist als der, den ich 1988 als Flüchtling in Erinnerung hatte“, so beschreibt er nach dreißig Jahren seine emotionale Rückkehr.

Claudia S. Endres – „Soul of India“

Multivisionsshow "Soul of India"
Multimediahalle Zingst
Seestraße 56/57
18374 Zingst
Deutschland
am 31.05.2019 - 20:00 Uhr

Die Fotografin Claudia S. Endres bereist Indien seit 20 Jahren und ist seit ihrem ersten Besuch von diesem Land fasziniert. In ihrer Live-Reportage „Soul of India“ begibt sie sich auf die Suche nach der Seele Indiens.

Seiten

fotografie@zingst.de       +49 (0)3 82 32 – 16 51 10

oder nehmen Sie direkt online Kontakt mit uns auf!