Foroausstellung: Deutschland - Eine Reise durch die Zeit
Foroausstellung: Deutschland - Eine Reise durch die Zeit Berthold Steinhilber

Ausstellungen Zingst

Fotoausstellungen besuchen und großartige Motive auf sich wirken lassen – das können Fotografie-Interessierte dank der Erlebniswelt Fotografie Zingst das ganze Jahr! Das Spektrum der Fotoausstellungen ist groß. Die Erlebniswelt Fotografie Zingst grenzt sich von der allgemeinen Bilderflut durch selektierte Qualität aus. Im Fokus stehen großartige Bilder, die eine zentrale Botschaft haben: Die Welt ist wunderschön. Das wird in den Ausstellungen vor Augen geführt und damit soll die Erkenntnis zur Bewahrung dieser unersetzlichen Werte befördert werden.

Bewegende Bilder großartiger Landschaften, berührende Fotos von Flora und Fauna - und im Mittelpunkt immer wieder der Mensch. Sogar feine Ironie und Humor haben einen Platz gefunden wie auch die mahnenden Bilder, die aufschreckenden und verstörenden. Im Gesamtbild ist die Ästhetik die bestimmende Qualität. Die sich daraus ergebende inspirierende Freude soll bei den Betrachtern kreative Impulse für das eigene Fotografieerlebnis auslösen. Der Zingster Kurator Klaus Tiedge steht für die Qualität der Auswahl und wird unterstützt von einem engagierten Team und kann mit der Qualität der Epson-Prints punkten.

Veranstaltungen

Datum von
z.B. 20.07.2019
Datum bis
z.B. 20.07.2019

Armin Mueller-Stahl – Wendepunkte

Armin Mueller-Stahl: Wendepunkte
Museum Zingst mit Museumshof
Strandstraße 1
18374 Seeheilbad Zingst
Deutschland
vom 02.07.2019 bis 02.11.2019

Armin Mueller-Stahl ist nicht nur als Schauspieler und Musiker, sondern auch als Maler und Graphiker bekannt.

26. Zingster Kunstmagistrale

kunsmagistrale_2017pixelino-25
Kurhaus Zingst
Seestraße 56/57
18374 Zingst
Deutschland
vom 16.08.2019 bis 18.08.2019

Mehr als 100 Künstler und Kunsthandwerker aus dem ganzen Land zu Gast im Ostseeheilbad Zingst!

Deutschland – eine Reise durch die Zeit

Eine Reise durch die Zeit
Max Hünten Haus Zingst
Schulstraße 3
18374 Zingst
Deutschland
vom 16.09.2019 bis 15.01.2020

In dieser Ausstellung im Max Hünten Haus geht es um Bilder, die Geschichte erzählen. Berthold Steinhilber hat sich auf die Suche nach Orten und Landschaften gemacht, die die deutsche Gesellschaft bis in die heutige Zeit prägen.

Seiten

fotografie@zingst.de       +49 (0)3 82 32 – 16 51 10

oder nehmen Sie direkt online Kontakt mit uns auf!