Fotoausstellungen Zingst

Fotoausstellungen besuchen und großartige Motive auf sich wirken lassen – das können Fotografie-Interessierte dank der Erlebniswelt Fotografie Zingst das ganze Jahr! Das Spektrum der Fotoausstellungen ist groß. Die Erlebniswelt Fotografie Zingst grenzt sich von der allgemeinen Bilderflut durch selektierte Qualität aus. Im Fokus stehen großartige Bilder, die eine zentrale Botschaft haben: Die Welt ist wunderschön. Das wird in den Ausstellungen vor Augen geführt und damit soll die Erkenntnis zur Bewahrung dieser unersetzlichen Werte befördert werden.

Bewegende Bilder großartiger Landschaften, berührende Fotos von Flora und Fauna - und im Mittelpunkt immer wieder der Mensch. Sogar feine Ironie und Humor haben einen Platz gefunden wie auch die mahnenden Bilder, die aufschreckenden und verstörenden. Im Gesamtbild ist die Ästhetik die bestimmende Qualität. Die sich daraus ergebende inspirierende Freude soll bei den Betrachtern kreative Impulse für das eigene Fotografieerlebnis auslösen. Der Zingster Kurator Klaus Tiedge steht für die Qualität der Auswahl und wird unterstützt von einem engagierten Team und kann mit der Qualität der Epson-Prints punkten.

Veranstaltungen

Datum von
z.B. 15.12.2018
Datum bis
z.B. 15.12.2018

Fotoausstellung Heidi und Hans- Jürgen Koch: Das Lebenswerk

Llebneswerk - Heidi und Hans-Jürgen Koch
Kunsthallenhotel Vier Jahreszeiten
Boddenweg 2
18374 Zingst
Deutschland
vom 26.07.2018 bis 01.02.2019

Das Umweltfotofestival »horizonte zingst« präsentiert das Schaffen des Fotografenpaares.

Fotoausstellung Eva Häberle: Was macht das Blättertier denn hier?

Blättertiere Fotoausstellung
Museum Zingst mit Museumshof
Strandstraße 1
18374 Seeheilbad Zingst
Deutschland
vom 29.08.2018 bis 01.05.2019

Die Hamburger Fotografin Eva Häberle formt aus Blättern, Blüten und anderen Pflanzenteilen fantasievolle Tiere.

Bastian Werner: Zwischen Himmel und Erde – Wetterphänomene

Fotoausstellung: Wetterphänomene
Open-Air-Installation Postplatz
Postplatz
18374 Zingst
Deutschland
vom 15.09.2018 bis 01.05.2019

Egal ob Abendrot oder Gewitterblitze bei Nacht, Nebel oder Raureif, Blaue Stunde, leuchtende Nachtwolken oder Polarlichter – diesen und weiteren Wetterphänomenen ist Bastian Werner auf der Spur.

Seiten

fotografie@zingst.de       +49 (0)3 82 32 – 16 51 10

oder nehmen Sie direkt online Kontakt mit uns auf!