Galerie im Max Hünten Haus
Galerie im Max Hünten Haus Timm Allrich

Galerie Max Hünten Haus

Diese lichtdurchflutete Galerie ist eine der fünf Galerien im Ort mit permanent präsentierten Wechselausstellungen. Im Frühjahr, zum Umweltfotofestival »horizonte zingst« und zum aktiven Fotoherbst gibt es im Max Hünten Haus Bilderschauen, die das variantenreiche „Zingster Spektrum“ mit einer großen, thematischen Bandbreite ausmachen.

Bewegende Naturfotografie findet hier ebenso eine Plattform, wie zeitkritische Dokumentationen und zeitgemäße Formen der Fotokunst.

Urlaub buchen

Suche nach Ferienunterkünften

Natur im Fokus

Bilder sehen, fotografieren lernen, kreativ sein.

Das macht Lust auf eigene Bilder.

Nach so bekannten internationalen Metropolen wie Los Angeles, Tokio, Warschau, Wien, Salzburg  und Prag ist nun auch Zingst von dem…

Unweit der Seebrücke Zingst befindet sich die lichdurchflutete EPSON Digigraphie Galerie.

Veranstaltungen

Datum von
z.B. 22.09.2018
Datum bis
z.B. 22.09.2018

Fotoherbst: Tag des Fotobuches

Tag des Fotobuches im Herbst
Max Hünten Haus Zingst
Schulstraße 3
18374 Zingst
Deutschland
am 03.10.2018 - 11:00 Uhr

An diesem Tag rückt das Fotobuch in den Blickpunkt des Interesses. Hier ergibt sich eine besondere Situation für alle Liebhaber erstklassiger Bildbände.

Walter Schels: Das wahre Gesicht

Fotoausstellung: Das wahre Gesicht
Max Hünten Haus Zingst
Schulstraße 3
18374 Zingst
Deutschland
vom 05.10.2018 bis 28.02.2019

Walter Schels hat über Jahrzehnte Menschen in besonderer Weise fotografiert. Eine herausragende Kategorie seines Schaffens sind die Bildnisse ungezählter Künstler, Politiker, sowie prominente Persönlichkeiten der Kultur- und Geisteswelt.

Fotoworkshop: Trauminsel Rügen

Fotoworkshop "Trauminsel Rügen"
Max Hünten Haus Zingst
Schulstraße 3
18374 Zingst
Deutschland
am 19.10.2018 - 14:00 Uhr

Das Netzwerk Naturerlebniszentren lädt alle Gäste und Kreativen herzlich ein, die Natur Mecklenburg-Vorpommerns zu entdecken und zu fotografieren. Im Rahmen des Projektes „So tickt Natur“ des Netzwerkes der Naturerlebniszentren wird eine Auswahl der entstandenen Bilder am Jahresende in einer Gruppenausstellung zu sehen sein, in der alle Naturerlebniszentren Mecklenburg Vorpommerns dargestellt werden.

Seiten

fotografie@zingst.de       +49 (0)3 82 32 – 16 51 10

oder nehmen Sie direkt online Kontakt mit uns auf!