Romantische Sonnenuntergänge, lange Strände, kühles Nass – Die Ostsee hat viel zu bieten
Romantische Sonnenuntergänge, lange Strände, kühles Nass – Die Ostsee hat viel zu bieten Klaus Ammenhäuser

Sonne, Strand & mehr

Zingst ist ein Eldorado für Wasserratten! Egal ob Actionfan oder Faulenzer – die Ostsee und der Bodden machen einfach glücklich!  

Mit Ostsee und Bodden ist Zingst DAS Urlaubsparadies für Wasserraten.

Besonderer Anziehungspunkt ist dabei immer wieder die Ostsee und der 15 km lange, feine Sandstrand!  Die „Blaue Flagge“ bescheinigt beste Wasserqualität und Badebedingungen. Die DRK Wasserwacht sorgt in den Sommermonaten für das passende Baywatch-Feeling und die Sicherheit der Gäste. So ist der Zingster Strand auf rund 4,4 km bewacht.
Wer es entspannt mag, chillt am besten in einem der rund 600 Strandkörbe oder auf eine Decke am Strand und lässt sich die Sonne ins Gesicht scheinen, im Hintergrund das Rauschen der Wellen oder gönnt sich bei einem ausgedehnten Strandspaziergang etwas Ruhe. Schmuckelstern können sich auf die Suche nach Bernstein begeben. Abkühlung bietet ein Wellenritt.
Actionreich geht es am Sportstrand (Strandübergang 6) zu. Beachvolleyball-Freunde können hier bei Matches aktiv werden. Für Spaß auf dem Wasser und ultimatives Aloha-Feeling sorgen die Jungs und Mädels vom Surf + Kite Club. Ob SUPen, Wind- oder Kitesurfen oder raus mit dem Katamaran – hier lernt man, wie es richtig geht. Das alles in entspannter Atmosphäre. Wer möchte, kann sich anschließend mit einem köstlichen Fischbrötchen oder einem leckeren Drink an der Lala Surfbar stärken. Wer möchte, greift zur Gitarre und tritt in die Fußstapfen von Jack Johnson! Perfektes, entspannten Urlaubsglück in Zingst. Dazu: Grillabende in den Sommermonaten, gelegentlich beste Livemusik.
Für zusätzlichen Genuss sorgen Events am Strand wie Fotoworkshops, die abendliche Bilderflut zum Umweltfotofestival »horizonte zingst«, die Zuckerhut Beachbar und Tanzworkshops direkt neben der 270 m langen Seebrücke. Abtauchen kann man mit der Tauchgondel. Dazu: Drachenfliegen im Herbst und mit dem eigenen Vierbeiner am Hundestrand (Strandaufgang 15b) tollen. Ostseevergnügen in Zingst – das ganze Jahr über!

Für weiteres maritimes Vergnügen sorgt übrigens der sanfte Bodden. Am Hafen flanieren, ein köstliches Fischbrötchen verzehren oder bei einem erfrischenden Getränk den schönen Ausblick genießen – Urlaubsfeeling pur. Auf einer Bootsfahrt die faszinierende Natur erkunden – so lässt es sich leben. Faszinierendes Naturspektakel im Frühjahr und Herbst – die Kranichrast.

Zingst…Ein Platz an der Sonne!

info@zingst.de       +49 (0)3 82 32 - 815 21

oder nehmen Sie direkt online Kontakt mit uns auf!