*Kur- und Tourismus GmbH | Seestr.56 | 18374 Zingst | Tel 03 82 32 / 815-0 | info@zingst.de

Home > Gästebuch

Gästebuch

Neuer Eintrag

Seite 8 von insgesamt 227 SeitenZurück  5 | 6 | 7 | 8 | 9 | 10 | 11 Weiter

Eckehart Herklotz aus 13125 Berlin
Ich kenne Zingst und Fischland/Darß aus den 60er Jahren, als ich in Ribnitz wohnte und arbeitete. Welch ein gewaltiger Unterschied zu heute!! Da hat sich und tut sich noch immer Enormes. Das ist wohl das Verdienst der Zingster und ihrer rührigen Orts- und Kurverwaltung. Deshalb fahre ich im Oktober zum vierten Male in diesen schönen Ort und diese herrliche Umgebung. Gibt es etwas von den Gästen zu beanstanden ( nicht zu meckern), dann wird von den Verantwortlichen reagiert. Nichts ist so gut, dass es nicht noch besser werden könnte. Also weiter so!!
Eckehart Herklotz Berlin

Kur- und Tourismus GmbH:

Sehr geehrter Herr Herklotz,

vielen Dank für Ihren Eintrag. Wir wünschen Ihnen einen wundervollen Aufenthalt im Oktober und freuen uns über Ihre netten Worte.
Andrea
Waren letzte Woche in Zingst ich muss schon sagen die Rettungsschwimmer waren mehr mit dem Handy beschäftigt und Fotos machen als alles andere. Mein Sohn brauchte mal nur ein Pflaster und da hatte ich denn Eindruck sie waren genervt. Es war auch kein Guten Morgen zu hören wo sie ihren Rettungsdienst angetreten haben oder wo sie in den Feierabend gegangen sind durchsagen durch die Lautsprecher waren schlecht zu verstehen oder garnicht. Das hatte der DLRG alles besser im griff und waren immer Freundlich vielleicht sollte man im nächsten Jahr eine neue Ausschreibung hinsichtlich dieser Sache noch mal
Madlen&Andreas aus Berlin
Wir denken immer mit einem. Schmunzeln an unseren Zingst Urlaub im Januar diesen Jahres zurück. Zingst ist um diese Zeit extrem ruhig, das wussten wir, aber tot? Damit haben wir nicht gerechnet. Aber dennoch war es ein großartiger Urlaub, denn es ist das, was man selbst daraus macht. Über die Nachmittagszeit ist sage und schreibe ein Café geöffnet. Nach längerem suchen und rumcruisen in der Stadt und weiteren Autofahrern, die offensichtlich Ähnliches im Sinn hatten, traf man sich dann doch in diesem einen Café an der Touristeninformation. Das Personal war so süß und freundlich, dass man in den nächsten Tagen schonmal einen Anlaufpunkt hatte und sich weniger verloren fühlte in der Stadt. Im heimischen Supermarkt machte man Werbung für ein Kino und das Programm war alles andere als Mainstream und Blockbuster. Aus Ermangelung an Abendprogramm-Alternativen nutzten wir das Angebot und Lachen noch heute darüber. Das Kino ist schwer zu finden, winzig und eher ein Tanzlokal mit Leinwand und es arbeitet genau eine Person dort. der Besitzer selbst, so warmherzig und gutmütig serviert er Getränke, reißt die Kinoschnipsel ein, die er zuvor ausgab und bereitet frisch Popcorn zu. Wir waren die einzigen Gäste, hatten das ganze kleine Kino für uns, der Film war sensationell, Arthouse und dieser nette Mann hat selbst fuer nur zwei Menschen geöffnet und uns so einen tollen Abend bereitet! Tolle Atmosphäre, weit ab von normalen Kinoabenden und genau das hat es einzigartig und toll gemacht. Unbedingt ausprobieren: Clubkino Zingst.
Manfred
Liebe Gemeinde Zingst! Wir kommen seid 1991 nach Zingst um Urlaub zu machen, aber seid drei Jahren erheben sie Kurtaxe für Hunde, was für uns nicht nachvollziehbar ist.

Denise
Wir waren dieses Jahr wieder in Zingst und wieder war der Urlaub top. Etwas Negatives gab es dieses Jahr leider doch, dies betrifft die Rettungsschwimmer am Hauptturm. Zur Hauptsaison war an 8 Tagen nur einmal das Rettungsboot im Wasser! Es gab kaum Infos zur Wasser- und Außentemperatur und wenn es sie doch gab, waren sie teilweise 2 Tage alt! Die Durchsagen am Hauptturm klangen nicht selten unfreundlich und genervt. Wenn man mal einen Rettungsschwimmer gesehen hat, dann beim Sonnen am Strand oder beim Fotografieren am Wasser! Letztes Jahr wurde sich viel Mühe gegeben und die Rettungsschwimmer waren freundlicher und engagierter beu Ihrer Arbeit. Die Urlauber wurden informiert, es gab Erste-Hilfe-Kurse. Da muss ich echt sagen, dass sich die DLRG wesentlich mehr bemüht hat. Echt Schade!

Neuer Eintrag

Neuer Eintrag







Hinweis: Wir benötigen lediglich Angaben in den mit einem * gekennzeichneten Felder um Ihren Gästebucheintrag zu veröffentlichen. Alle anderen Daten sind optional. Bitte beachten Sie, dass auch E-Mail und Homepage veröffentlicht werden, sobald Sie diese eintragen. Wünschen Sie dies nicht, lassen Sie die Felder einfach leer.

zum Seitenanfang

26. Nov 2014

»Der gestiefelte Kater«
Mittwoch, den 26. November,
10.00 Uhr - Max Hünten Haus Zingst
Anschauen

27. Nov 2014

»Scheunenmarkt«
Donnerstag, den 27. November,
10.00 – 16.00 Uhr - Museumshof Zingst
Anschauen

27. Nov 2014

»Vogelhaus- und Nistkästenbau«
Donnerstag, den 27. November,
11.00 Uhr - Experimentarium Zingst
Anschauen


»Veranstaltungskalender