*Kur- und Tourismus GmbH | Seestr.56 | 18374 Zingst | Tel 03 82 32 / 815-0 | info@zingst.de

Home > Gästebuch

Gästebuch

Neuer Eintrag

Seite 1 von insgesamt 238 SeitenZurück 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 Weiter

Michael
Hallo liebe Zingster,
Wir machen seit vier Jahren Urlaub in Zingst mit unserem Hund. Der Weg zum Hundestrand ist echt weit! Aber wir nehmen ihn gerne in Kauf, da es dort auch nicht so voll ist. Eine Bitte, füllt doch regelmäßig die Kotbeutelspender auf, dann können wir auch für einen sauberen Hundestrand sorgen.

Noch ein Lob an die Organisatoren des Zingster Deichlaufes, den ich als Urlaubsgast ganz toll fand. Vor ein paar Jahren waren auf dem Rundweg am Bodden noch Kilometermarkierungen in grüner Schrift auf dem Boden zu sehen. Die sind leider weg, helfen aber sehr beim Training. Könntet Ihr die mal nachziehen?

Ansonsten macht weiter so und nehmt die vielen Anregungen gegen die starke Bebauung ernst. Es gibt viele schlechte Beispiele für falsche Bebauung in den westlichen Badeorten an der Ostsee. Nutzt eure Chance.

Viele Grüße

Michael


Kur- und Tourismus GmbH Zingst


Lieber Michael,

vielen Dank für Ihren Eintrag, Ihre Anregungen und das Lob für den Zingster Deichlauf.
Die Gassibeutelspender werden regelmäßig kontrolliert und bestückt. Hier appelieren wir aber auch an die einzelnen Hundebesitzer einen Hundekotbeutel bei einem Spaziergang immer bei sich zu führen und so unseren Ort und den Strand sauber zu halten.
Bis bald wieder in Zingst.
Norbert Haupt
Hallo,
2,80 Euro Kurtaxe und
7 Euro für einen Strandkorb,der aus allen
Nähten platzt ist schon ziemlich heftig.
Wir werden wohl nicht wiederkommen.
Schade


Kur- und Tourismus GmbH Zingst

Sehr geehrter Herr Haupt,

vielen Dank für Ihren Eintrag. Unsere Strandkörbe werden jedes Jahr gewartet und bei Bedarf auch ausgetauscht.
Wir hoffen trotzdem, Sie wieder in Zingst begrüßen zu dürfen.
Annika butubutu
ih finde man sollte hier einen internet zugang für das mobiltelefon machen da iw jeder ein handy hat. Die putzfrauen sollten ordentlicher putzen und man sollte nivht einfach die zeit von den kindern verplanen
elisabeth
Hallo an das tourismusteam
wir sind jetzt zum 4.mal hier im schönen zingst
auch uns gefallen die vielen neuen bauobjekte nicht, aber das ist nicht nur hier so, auch anderswo geht die Idylle der typischen orte verloren. Warum ich mich hier zu wort melde ?
kurtaxe Euro 2,80 aber was bekommt man (Frau) dafür. Überall in deutschen tourismusgegenden mit kurtaxen fährt man inzwischen mit den örtlichen z.T. auch überörtlichen Verkehrsmittel kostenlos. Hier bezahlt man für die Darssbahn überhöhte Preise
wir sind auf dem campingplatz und da wäre es schön mit der bahn ins zentrum fahren zu dürfen
freundliche grüße
aus der bodenseegegend


Kur- und Tourismus GmbH Zingst

Sehr geehrte Elisabeth,

vielen Dank für Ihren Eintrag. Mit der Kurtaxe habe Sie eine Vielzahl an Vergünstigungen sowie kostenfreien Veranstaltungen. Eine Übersicht hierüber bekommen Sie an der Gästeinformation im Kurhaus bzw. in der Kurverwaltung ausgehändigt.

Die Darssbahn ist ein privates Unternehmen, welches nicht durch die Kurabgabe finanziert wird. Als Zingster Kurgast wird Ihnen aber, gegen Vorlage der Kurkarte, eine Ermäßigung eingeräumt.

Mit freundlichen Grüßen aus dem Ostseeheilbad Zingst
Eckehart Herklotz aus 13125 Berlin
Wir waren nun zum 5.Mal in Zingst,sonst immer im Oktober, diesmal in der zweiten Maihälfte.Wie immer: wunderschön.Das Wetter spielte auch wieder mit, sind wir schon gewöhnt.Was hat Zingst für eine rasante und positive Entwicklung genommen.Ich kenne den Ort schon seit den 60er Jahren als ich in Ribnitz wohnte und im Damgarten arbeitete.Man klicke den Link " Zingst - hüt und gistern" an.Da kann man nur staunen. Ich verfolge alle Einträge im Gästebuch sehr aufmerksam und mit großem Interesse. Lassen Sie sich von Meckereien nicht irre machen! Kippen,Hundehaufen verursachen die Gäste, nicht die Kur-u.Tourismus GmbH.Auch fahren die Gäste mit Fahrrädern unbekümmert in den Fußgängerzonen, obwohl das untersagt ist.Das mindert aber nicht den Gesamteindruck des Ortes, ist aber eine Mißachtung der großen Anstrengungungen, die die Kur-u.Tourismus GmbH, die Gemeinde und alle Zingster für ihren Ort unternehmen! Dazu kann man nur gratulieren.
Einen Vorschlag hätte ich: Wäre es nicht eine gute Sache, wenn alle 4 Reedereien einen gemeinsamen Fahrplan erstellen würden?


Kur- und Tourismus GmbH Zingst,

Sehr geehrter Herr Herklotz,

vielen Dank für Ihre Zingster Treue und das Lob für unseren Ort und unsere Arbeit als Kur- und Tourismus Betrieb. Dieses Dankeschön geben wir an alle unsere Mitarbeiter weiter.
Wir freuen uns Sie bald, dann schon zum 6. Mal,im Ostseeheilbad Zingst begrüßen zu dürfen.


Neuer Eintrag

Neuer Eintrag






Hinweis: Wir benötigen lediglich Angaben in den mit einem * gekennzeichneten Felder um Ihren Gästebucheintrag zu veröffentlichen. Alle anderen Daten sind optional. Bitte beachten Sie, dass auch E-Mail und Homepage veröffentlicht werden, sobald Sie diese eintragen. Wünschen Sie dies nicht, lassen Sie die Felder einfach leer.

zum Seitenanfang

05. Jul 2015

»Line Dance« Tanzworkshops in Zingst!
05. - 09. Juli,
tgl. 19 – 21 Uhr - Seebrücke Zingst
Anschauen

05. Jul 2015

Kurkonzert: »Tanzorchester-Ostseesound«
Sonntag, den 05. Juli,
17.00 Uhr - Freilichtbühne Zingst
Anschauen

06. Jul 2015

Ortsführung: »Spaziergang durch Zingst«
Montag, den 06.Juli,
10.00 Uhr - Kurhaus Zingst,
ca. 3 Stunden
Anschauen


»Veranstaltungskalender