Mia Experimenta ist das Maskottechen des Experimentarium Zingst
Mia Experimenta ist das Maskottechen des Experimentarium Zingst tk-kommunikation
Workshops und über 70 interaktive Versuchsstationen wecken den Forschungsdrang
Workshops und über 70 interaktive Versuchsstationen wecken den Forschungsdrang Frank Burger
Wechselnde Sonderausstellungen in der Hauptsaison sorgen für zusätzliche Spannung und Attraktivität
Wechselnde Sonderausstellungen in der Hauptsaison sorgen für zusätzliche Spannung und Attraktivität Frank Burger

Experimentarium Zingst

Ein weites Experimentierfeld, Sonderausstellungen, Workshops, nebenan die Multimediahalle – Spaß mit Lerneffekt für Groß und Klein!

Im Zingster Experimentarium, nur 50 m vom Ostseestrand entfernt, können alle Neugierigen Gesetzmäßigkeiten aus Physik und Mathematik auf spielerische, amüsante Art erleben. Über 70 interaktive Versuchsstationen warten auf ihre Erprobung. Wechselnde Sonderausstellungen in der Hauptsaison sorgen für zusätzliche Spannung und Attraktivität. Im Sommer wird auch draußen experimentiert. Hier gibt es reichlich Platz zum Spielen und Toben.
Auch kleine und große Handwerker kommen im Experimentarium auf ihre Kosten. Im Rahmen des vielseitigen Workshop-Programms eigene Kunstwerke erschaffen und seine Kreativität auszuleben – das ist hier möglich. Den passenden Rahmen bietet die gut ausgestattete Pfiffikuswerkstatt.
Direkt nebenan: Die Multimediahalle, Ort für Fotoschauen, Multivisionsshows, Vorträge und Theateraufführungen für Familien. Da ist auch gerne mal der Ostseekasper zu Gast!
Auch ideal für Gruppen! Ob Schulklasse oder Vereine – hier wird jeder Ausflug zum Vergnügen. Am besten immer dienstags bis freitags. Damit es zu keinen Terminkollisionen kommt, wird um Voranmeldung gebeten.
Egal ob jung oder junggeblieben – ein Besuch im Experimentarium lohnt sich. Der Neugier gehört die Zukunft!

Workshop-Programm:

„Tag der Rakete“
dienstags | 11.00 Uhr
Was haben Tintenfische, Quallen und Raketen gemeinsam? Dieser Frage gehen die Teilnehmer unter fachkundiger Anleitung auf den Grund gegangen. Wem dies jedoch zu viel graue Theorie ist, der kann direkt zum praktischen Teil übergehen und verschiedene Raketenmodelle und -typen konstruieren. Außerdem kann die Wirkung des Rückstoßprinzips hautnah erlebt werden. Empfohlen für Kinder im Alter zwischen 4 bis 14 Jahre.

„Faszination Modellbau“
mittwochs | 11.00 Uhr
Ob sägen an Schrägen, nageln mit Hämmern oder zerteilen mit Feilen – das alles und noch viel mehr kann hier erlernt, geübt und angewendet werden. Aus Bausätzen fertigen die kleinen und großen Besucherhandwerker pfiffige Funktionsmodelle. Wer möchte, kann sie anschließend noch farbig bemalen und lackieren. Empfohlen für Kinder im Alter zwischen 5 bis 15 Jahre; Zeitbedarf: mind. 3 Std.

„Kreationen aus Speckstein“
donnerstags | 11.00 Uhr
Speckstein war in vielen Kulturen schon immer ein wichtiger und begehrter Werkstoff. Haushaltsgeräte, aber vor allem Kunstgegenstände wurden aus diesem faszinierenden Material gefertigt. In diesem Workshop wird der Speckstein den kleinen und großen Gästen etwas nähergebracht. Unter Anleitung entstehen dabei kleine und größere Kunstwerke und Preziosen. Empfohlen für Kinder im Alter zwischen 6 bis 15 Jahre.

Kontakt:
Experimentarium
Seestraße 76
Telefon: 03 82 32 – 8 46 78
experimentarium@zingst.de
www.experimentarium-zingst.de

Öffnungszeiten:

Januar – März
dienstags – sonntags
10.00 – 16.00 Uhr

April – Juni
dienstags – sonntags
10.00 – 17.00 Uhr

Juli – August
täglich
10.00 – 18.00 Uhr

September – Dezember
dienstags – sonntags
10.00 – 16.00 Uhr

Eintrittspreise:

mit Kurkarte
Kinder (von 3 bis 4 Jahre) – 2,00 €
Kinder (ab 5 Jahre) – 4,50 €
Studenten, Schwerbeschädigte – 4,50 €
Erwachsene – 5,00 €
Familie (2 Erwachsene, 2 Kinder) – 16,00 €
jedes weitere Kind 3,00 Euro

ohne Kurkarte
Kinder (von 3 bis 4 Jahre) – 2,00 €
Kinder (ab 5 Jahre) – 4,50 €
Studenten, Schwerbeschädigte – 5,00 €
Erwachsene – 6,00 €
Schülergruppen (ab 15 Personen) – 4,00 €
Familie (2 Erwachsene, 2 Kinder) – 18,00 €
jedes weitere Kind 3,00 Euro

Bei Teilnahme an Bastel- und Experimentierworkshops zuzüglich Material. 

info@zingst.de       +49 (0)3 82 32 - 815 21

oder nehmen Sie direkt online Kontakt mit uns auf!